kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von 3wildehühner am 15.09.2018, 22:21 Uhr zurück

NRW möchte 70% der Ausbildungskosten bestimmter Gesundheitsberufe übernehmen

Nachdem ich unten über die NRW Regierung wegen des Braunkohletagebaus geschimpft habe, gibt es aber tatsächlich auch etwas Positives; es wird geplant, 70% der Ausbildungskosten für diverse Berufe im Gesundheitswesen zu übernehmen, die bisher privat bezahlt werden mussten.

https://rp-online.de/nrw/panorama/nrw-zahlt-ausbildung-von-krankengymnasten-logopaeden-und-masseuren_aid-32979859


Das finde ich gut; trotzdem frage ich mich, warum Logopädie und Physiotherapie nicht auch wie in den Niederlanden als Studiengang angeboten werden kann. Die niederländischen Physiotherapeuten haben VIEL mehr Ahnung und sind DEUTLICH besser!

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht