Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ninas59 am 13.01.2005, 12:03 Uhr

Muss nicht

aber wenn das Ergebnis vor Gericht zugelassen würde, kann die Mutter ja genauso den Gegentest einfordern.

Wenn der Vater einen Bericht mit gefälschtem Material vorlegt könnte die Mutter den kontrollierten Gegentest einfordern.

Nur, würde weniger gestritten werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.