Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nina H. am 09.04.2003, 10:02 Uhr

muss auch mal einen Link reinhauen

http://www.bantv.com/vincevance/bomb_iraq.swf

damit die Stimmung hier augewogen bleibt ;o)

Nina

 
5 Antworten:

@ Nina, Yakety-Yep!! Der ist gut!!

Antwort von Birgit Bauer am 09.04.2003, 12:32 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

saddam war gegen die sharia...bin laden will die sharia...SIE SIND KEINE FREUNDE UND WAREN ES NIE !!!! ...wieso gab es denn den krieg zw. iran/irak???..mt

Antwort von Serra am 09.04.2003, 13:33 Uhr

hallo,

nur mal zur korrektur....

es wird immer wieder behauptet...saddam hat was mit alkaida zu tun,träiningslager...bla bla...

saddam würde niemals solche leute beherbergen und ihnen für träiningslager unterschlupf gewähren..er war gegen die sharia und hat aus "angst", der islam würde "rüberschwappen" aus ayatollahs regime im iran...DA HAT ER DEN IRAN ANGEGRIFFEN!

gleiches gilt für bin laden...2 GANZ UNTERSCHIEDLICHE WELTANSCHAUUNGEN!! und immer wieder wird dieser quatsch vorgeworfen..

ok,,,das sollte ein lustiger link sein aber der inhalt ist nicht ganz korrekt...bin laden hätte mit texanern telefonieren sollen..("what's up???family...oil???")

tschüß

serra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ serra

Antwort von sasu am 09.04.2003, 13:52 Uhr

hallo,

genau. deswegen fand ich diesen einen bericht einfach nur zum kopfschuetteln. es wurde gezeigt, wie die soldaten (keine ahnung welche) in einem haus angeblich material f. die herstellung v. chemiewaffen gefunden haben. und das allerschoenste war dann, als sie eine gebrauchsanweisung (auf arabisch) in die kamera gehalten haben, auf der ein riesenbild von bin laden abgedruckt war.
himmel, wer soll denn das glauben ?
es ist ja schon voellig unwahrscheinlich, dass ein ausgebildeter terrorist irgendwelche beweismaterialien zuruecklaesst und dann noch ausgerechnet etwas, das einen rueckschluss auf bin laden zulaesst.
menschenskinder, die haetten es vielleicht nicht unbedingt mitgenommen, aber zumindest haetten sie die sachen verbrannt.
wer soll da eigentlich noch glauben, dass bush+blair die wahrheit sagen, wenn sie behaupten, sie haetten b+c-waffen gefunden ???

gruss,
sasu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nö, eine Lüge wird auch dann nicht zu Wahrheit, wenn man sie nett verpackt.

Antwort von Germi am 09.04.2003, 13:53 Uhr

Nur mal zur Info, Saddam und Bin Laden sind Todfeinde. Im Irak wurden Menschen gefoltert, eingesperrt und hingerichtet, weil sie zu intensiv gebetet haben.
Bitte verbreitet diese dumpfe Propaganda, daß Bin Laden und Hussein Freunde sind oder waren, nicht weiter, denn es ist falsch.

Fakten sollten immer noch mehr wehrt sein, als ein billiger Lacher auf Kosten der Wahrheit.

Germi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: saddam war gegen die sharia...bin laden will die sharia...SIE SIND KEINE FREUNDE UND WAREN ES NIE !!!! ..Das ist nicht richtig!

Antwort von Nina H. am 09.04.2003, 17:51 Uhr

O.k., Bin Laden ist fanatisch gläubig und verabscheut alles westliche und er konnte Saddam nicht leiden.

Aber kennst du den Spruch "der Zweck heiligt die Mittel"?

Beide hassen die Westlichen, beide haben SEHR WOHL Kontakt zu Al Quaida und beide haben GELD.

Das reicht!

LG,

Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.