Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 26.09.2013, 19:38 Uhr

mit dem Messer zur Schule

Ehrlich gesagt - ich sehe das "entspannter" (nicht unbedingt cooler) als Du, Flocke. Allerdings kenne ich weder Deinen Nachwuchs noch seine Mitschüler persönlich, daran kann es natürlich auch liegen. :-/

Bei uns haben Kind1 - 3 auch jeweils irgendwann in der ersten Klasse ein gemeinsames Obstsalatmassaker veranstaltet, und dazu ein Ikea-Brettchen und ein altes Obstmesser (in einer Dose, in der es hinterher wieder verschwunden ist) mit in die Schule genommen. Die anderen Kinder hatten auch Obstmesser oder eben stinkt normale Besteck-Messer mit - also nichts, womit man in einer Situation ernstlich und eindrucksvoll einen anderen bedrohen könnte. Es ist nie etwas passiert - okay, normale Schnittwunden beim Salatschnibbeln mag es gegeben haben, aber nichts irgendwie Dramatisches. Hinterher im Hort ist übrigens auch niemand auf die bescheuerte Schnapsidee gekommen, da einen Obstmesser-Schaukampf o.ä. zu veranstalten.

Ich gebe zu, wir sind aber auch keine "Brennpunkt"-Schule (auch wenn es ein paar wenige Kinder gibt, die bewusst gewalttätig sein können, aber die kennen die Lehrer natürlich und achten da sehr wohl drauf), und bei uns im Hort - ja, da regen sich die Erzieherinnen ja schon über schmutzige Beinbekleidung auf und schreien Kindeswohlgefährdung... die Kinder, die wirklich "Früchtchen" sind, gehen hier nicht in den Hort...

So gesehen - habe ich meinen Kindern bisher immer zugetraut, vernünftig auch mit einem alten Obstmesser umgehen zu können. Kind2 hat zwar eine fatale Tendenz, Dinge ausprobieren zu wollen (ja, es IST eine schlecht Idee, mit geschlossenen Augen Fahrradfahren zu wollen, und - ja, das Thermometer geht kaputt, wenn man es bei größter Sommerhitze in der prallen Sonne auf halb geschmolzenen Teer legt), aber ich glaube wirklich, ich unterschätze ihn nicht, wenn ich sage, mit einem Obstmesser wäre er nicht irgendwie potentiell gemeingefährlich.

Hilft Dir allerdings bei Deinem Kind und den anderen ehemaligen Mitkindergarten-Kindern genau gar nichts, ich weiß... tut mir leid.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.