kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von IngeA am 11.01.2019, 6:01 Uhr zurück

Re: Milbenkampf

Ich würde mich an die Empfehlungen des RKI halten:

"Kleider, Bettwäsche, Handtücher und weitere Gegen­stände mit längerem Körper­kontakt (z.B. Blut­druck­man­schette, Pan­tof­feln, Stoff­tiere, etc.) sollten bei mindestens 50°C für wenigstens 10 Minuten gewaschen oder z.B. mit Hilfe eines Heiß­dampf­geräts dekontaminiert werden.
Wenn dies nicht möglich ist, können die Gegen­stände und Tex­tilien in Plastik­säcke einge­packt oder in Folie einge­schweißt werden und für 72 Stunden bei mindestens 21°C gelagert werden. Erfolgt die Lagerung bei geringer Luft­feuch­tigkeit z.B. direkt vor einem auf mind. 21°C ein­ge­stellten Heiz­körper, reichen auch 48 Stunden aus.
Alternativ können möglicher­weise konta­minierte Gegens­tände auch für 2 Stunden bei -25°C gelagert werden (gilt nicht bei Scabies crustosa).
Achtung: Handelsübliche Gefrier­ein­rich­tungen kühlen oft nur auf -18°C!
Betten sollen frisch bezogen werden.
Polstermöbel, Sofakissen oder textile Fuß­boden­beläge (wenn Erkrankte mit bloßer Haut darauf gelegen haben) können mit einem starken Staub­sauger abgesaugt (Filter und Beutel danach ent­sorgen) oder für mindestens 48 Stunden lang nicht benutzt werden. Diese Maßn­ahme ist wegen der geringen Ansteckungsgefahr nicht zwingend erforderlich."

LG Inge

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht