Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Heike71 am 07.05.2004, 17:26 Uhr

Kinder vom Zug überfahren

So wie es dargestellt wurde, wußten die Eltern von einem größeren Loch im Zaun, und haben die Kinder trotzdem zum spielen nach draussen geschickt. Einen Spielplatz soll es dort nicht mehr geben. Die Staatsanwaltschaft prüft jetzt angeblich, in wieweit die Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzt haben.

Als ich das in den Nachrichten gehört hab, ist mir ganz anders geworden. Das man Kinder nicht anleinen kann ist klar, aber unter diesen Umständen wäre es besser gewesen wenn jemand dabei geblieben wäre.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.