Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von KH am 26.02.2005, 14:01 Uhr

Kettenbrief für Frauen

Dieser Kettenbrief wurde von Frauen initiiert, um deren Liebesleben noch fantastischer zu gestalten. Im Gegensatz zu normalen Kettenbriefen kostet dieser überhaupt nichts, Du kannst nur gewinnen!

Sende diese Mail ganz einfach an 13 Deiner besten Freundinnen, die genauso frustriert von ihrem Mann sind wie Du. (Und wer wäre das nicht, nachdem sie den Kettenbrief potenter Männer im Emailfach ihres Mannes gefunden hat) Es geht nur darum schneller zu sein. Danach narkotisierst Du Deinen Mann/Lebensgefährten, steckst ihn in einen großen Karton (vergiss nicht die Luftlöcher!) und schickst ihn an diejenige, der an erster Stelle auf der Liste steht. Schon bald steht Dein Name an erster Stelle und du bekommst 823.542 Männer per Post! Laut Statistik befinden sich darunter mindestens:

* 0,75 Nobelpreisträger
* 2,5 Models
* 463 aufmerksame Männer
* 3.234 attraktive Gentlemen
* 20.198 Multiorgasmiker
* 40.198 bisexuelle Männer

Das sind summa summarum 64.294 Männer, die ganz einfach aufmerksamer, aufgeschlossener und höflicher sind als der alte, übelgelaunte Bock, den Du gerade mit der Post weggeschickt hast.

Und das Beste ist:

Die alte Schachtel ist garantiert nicht unter denen, die Du zugeschickt bekommst.

UNTERBRICH DIESEN KETTENBRIEF UNTER KEINEN UMSTÄNDEN!

Eine Tussi, die nur an 5 statt an 13 Freundinnen geschrieben hatte, bekam zum Beispiel ihren Alten zurück, immer noch in den alten Jogginganzug gekleidet, mit dem sie ihn sie weggeschickt hatte, mit einer langen Fahne, stoppeligem Kinn und mit vorwurfsvollem Gesichtsausdruck.

Am selben Tag zog das internationale Supermodel, mit dem sie zusammengewohnt hatte, seit sie ihren Kerl weggeschickt hatte, bei ihrer besten Freundin ein (an die sie diese Mail nicht geschickt hatte!). Während ich dieses Mail weiter sende hat die, die auf der Liste Sechs Plätze über mir steht, bereits 837 Kerle geschickt bekommen und liegt Mit Erschöpfung im Krankenhaus. Vor ihrem Krankenzimmer stehen weitere 452 Kartons.

DU MUSST DIESEM MAIL VERTRAUEN!

Zögere also nicht und schicke diesen Brief noch heute an 13 Deiner besten Freundinnen.

PS: Wenn Du keinen Kerl zu verschicken hast, kannst Du auch einen Blumenstrauß nehmen.

PPS: Dieser Brief sollte auch in Kopie an Männer verschickt werden, damit sie sich schon jetzt auf die tollen Abenteuer vorbereiten können.

PPPS: Sorry, Mädels, muss Schluss machen. Eben sind 10 LKWs von der Post vorgefahren !!!!

PPPPS: Schöne Woche noch

 
7 Antworten:

Ehrlich gesagt finde ich beide Formen sexistisch.

Antwort von KH am 26.02.2005, 14:03 Uhr

Und Gott bewahre mich vor so vielen Männern. Mir reicht schon meiner! Drum schicke ich so einen Kettenbrief auch niemals weg. Und meinen Mann erst recht nicht, auch wenn ich ihn manchmal am liebsten in die Wüste schicken würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ehrlicher gesagt finde ich beide Formen nur lustig o.T.

Antwort von Schwoba-Papa am 26.02.2005, 16:38 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hmmmmmm

Antwort von ninas59 am 26.02.2005, 18:26 Uhr

Soeben ist mein Mann in einer gelben Postkiste auf einem Fliessband an mir vorbeigefahren.
Mein Mann war unterfrankiert.
Konnte leider nix machen, denn ich sass in einer ebensolchen und mein Fliessband fuhr in die Gegnrichtung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich find's auch lustig - man sollte die Befindlichkeiten doch nicht übertreiben o.T.

Antwort von karin5 am 26.02.2005, 20:17 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wäre ja mal eine Idee...

Antwort von Luna&Sol am 26.02.2005, 21:14 Uhr

nachdem ich meinen Alten bei ebay nicht los geworden bin. Hatte ihn für 1 Euro eingestellt...

Das war IRONISCH!

LG, Andrea.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du hättest mit negativ Zahlen operieren müssen

Antwort von ninas59 am 26.02.2005, 21:22 Uhr

DAnn wäre er bestimmt für 6 Stellen weggegangen.....allerdings "soll" ....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Du hättest mit negativ Zahlen operieren müssen

Antwort von Luna&Sol am 26.02.2005, 21:42 Uhr

hoffentlich schmult er nicht, was ich hier so schreibe...:-)))))

Aber im tiefsten Herzen würde ich ihn auch für ca. 70.000 Männer nicht hergeben...stellt euch mal vor, die wollen alle po**en...boah, soviel Migräne kann man ja gar nicht vortäuschen:-)

Das war nur ein Spaß...

A.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.