Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Wunderkind1980  am 25.09.2013, 16:54 Uhr

Kann mir jemand helfen?

Kennt sich jemand aus?

Ich habe am Samstag Sushi gegessen mit etwas Wasabi.

Am Sonntag hab ich dann mehrere Bläschen am Rachenring und Gaumen bekommen- bis heute noch etwas.
Meine Zunge ist vorn etwas taub- und so als ob man etwas zu heisses getrunken hat.

War schon bei 3 Ärzten ( HA, Hautarzt/Allergologe)

Es geht von mehreren Aphten, Herpes...?...., usw.

Aber so richtig will mir nichts helfen- BloXaphte, Tantum Verde, Chlorhexamed.

Vielleicht liegts ja gar nicht am Wasabi- hatte ich früher auch schon mal gegessen und keine Symptome.


Kennt dies jemand? Und hat vielleicht auch einen Geheimtipp?

 
3 Antworten:

Ich hols mal rüber

Antwort von Leewja am 25.09.2013, 18:18 Uhr

der zeitbabstand ist völlig untypisch für eine allergie
es wird tatsächlich ein herpesm oder aphthen sein und da kann man eben nicht viel machen.

natürlich ist wasabi auch eine sehr reizende, aggressive substanz, du kannst also auch eine art kontaktdermatitis haben...schmier dir mal wasabi auf die hand, ist auch nicht lustig, denke ich....

ich fürchte, dir bleibt nicht viel, als abzuwarten.

ich würde mit tantum verde und einem lokalanästhetikahaltigen präparat zum pinseln arbeiten, lau essen und trinken, säure und scharfes meiden und nicht noch zu einem 4. arzt rennen, an deiner stelle....


Noch zwei sachen: natürlich hast du wasabi vorher schon mal gegessen und vertragen, der körper könnte (wenn es denn allergisch wäre, was ich aber nicht denken) erst allergisch auf etwas reagieren, wenn er es schon kennt.

diese aussage (ich hab aber nix neues gegessen/kein neues waschmittel etc.) ghat also KEINE aussagekraft bei allergien, im gegenteil.

außerdem fällt mir noch ein: hand-Fuß-Mund-Krankheit geht wieder rum, das kann es auch sein! kann man aber auch nix machen, daher ist das eher aus infektiologischer sicht bedeutsam...du kannst viele anstecken, ist hoch kontagiös....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bei aphten udn herpes kann man doch was machen: natrium chloratum, in ner c30

Antwort von DecafLofat am 25.09.2013, 20:07 Uhr

potenz in der apotheke besorgen (globuli) - tgl 3x3 einnehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich danke euch beiden...

Antwort von Wunderkind1980 am 25.09.2013, 22:13 Uhr

Mensch, stimmt. Wegen der Allergien- bei den Kindern predige ich es;-)

Also- dann warte ich mal ab und hoffe das es sich schnellstmöglich beruhigt.
Das Globuli werd ich mir aber auch holen.

Es ist nur so das ich dies so gar nicht von mir kenne- eben noch nie einen Herpesausbruch gehabt- Mal ne Aphte ,ja- aber sooo viele

Aber zu meiner momentanen Situation- Stress- einfach viel um die Ohren könnte es auch passen.

Danke nochmal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.