Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 22.09.2018, 8:01 Uhr

Jugendamt sofort

Ich habe jetzt nicht alle antworten gelesen, aber ganz klar solltest du das dem Jugendamt melden. Wie du selbst sagst, schaut die Mutter weg - sie weiß es also, will oder kann aber nicht eingreifen.
Das ist ein klarer Fall für das Jugendamt.
Du kannst dich dort auch anonym melden.
Vielleicht lädst du das Mädchen auch noch mal zu dir ein und bietest Ihr Hilfe an. Oder ermutigst sie, sich selbst beim JA zu melden oder dem Kindernotdienst.
Das sie mit ihrer Mutter redet ist eher unwahrscheinlich. Sie ist 13 und kann sich nicht sozusagen gegen ihre Mutter stellen bzw mit dieser einen solchen Konflikt alleine austragen.
Man sollte immer im Kopf haben, das Kinder ihre Eltern dennoch lieben - egal wie schlecht sie behandelt werden. Sie wird für sich selbst Entschuldigungen finden, warum die Mutter nicht anders kann. Oder anfangen, die Schuld bei sich selbst zu suchen.
Dazu kommt: wehrt sie sich, bekommt es vielleicht das Baby ab. Auch das wird sie nicht riskieren wollen.
A pro pos Baby: auch deshalb gehört das Jugendamt eingeschaltet. Ein Baby in einem Haushalt, in dem der Vater gewalttätig ist und die Mutter weg guckt ist garantiert kein sicherer Platz für ein Baby.
Schalte bitte umgehend das Jugendamt ein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.