Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von chariot am 28.09.2004, 19:55 Uhr

Jetzt uferts etwas aus!

Klar war das mit dem Massenmord sarkastisch - ironisch gemeint! Ich bin davon überzeugt, dass jede Frau (aus welchen Grund auch immer) die eine Abtreibung hinter sich hat, schon genug Belastung zu tragen hat. Natürlich ist eine Abtreibung kein Verhütungsmittel, aber ich denke kaum einer tut sich leicht mit solch einer Entscheidung!
Es ist immer leicht zu urteilen, wenn man nicht selber in einer solchen Situation steckt, darüber sollten die ganzen "Moralapostel" mal nachdenken.
Und somit klinke ich mich auch wieder aus dieser Diskusion aus, die ich eine zeitlang still beobachtet habe.
Machts gut! (oder besser ;-))
Ciao chariot

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.