Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sasu am 30.03.2003, 12:11 Uhr

ja, leider....mt

und es vergeht eigentlich kaum ein tag seit beginn des krieges, an dem ich nicht traenen in den augen habe.
wenn ich meinen kleinen ansehe, frage ich mich immer wieder, in was fuer eine grausame welt ich ihn reingeboren habe.
und angst vor terroranschlaegen hier in der gegend habe ich auch. wir sind naemlich umrundet von amerikanischen stuetzpunkten.....

gruss,
sasu

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.