kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Mehtab am 21.09.2018, 10:15 Uhr zurück

Ich sehe es so wie Ralph

Nur, Seehofer darf man im Moment nicht kritisieren. Die CSU setzt alles daran, für die Wahl am 14. Oktober alle Wählerstimmen zu mobilisieren. Ich denke auch, dass sie Seehofer nach der Landtagswahl in Bayern, die, so wie es jetzt aussieht, für die CSU nicht ganz so gut ausfallen dürfte, schnell absägen werden. Er hatte zuletzt wesentlich weniger Zustimmung in der CSU als Markus Söder. Seehofer ist angezählt, und zwar schon seit Monaten als er das Amt des Ministerpräsidenten abgeben musste, und seine Aktionen in Berlin schaden auch der CSU in Bayern. Das nützt der SPD momentan zwar nichts, aber ich sehe auch, dass Andrea Nahles die Kröte schlucken musste, um die GroKo zu halten, so wie das schon seit den letzten Wahlen geht, aber eine Alternative gibt es ja nicht, seit Lindner kalte Füße bekam.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht