Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leewja am 25.09.2013, 9:13 Uhr

Ich finde, das ist eine sehr, sehr plausible Erklärung

völlig anchvolziehbar, und fast schon "gesund und normal" zu nennen...wie sollte ein so schlimems Erlebnsi, das durch die Umbettung mit allen damit verbundenen traurigen und schlimmen gedanken denn sonst BE (nicht VER) arbeitet werden, wenn nicht im Unterbewussten, im Traum?

Ich denke, das ist ein natürlicher prozess des geistes, damit umzugehen und der sollte wahrscheinlich nicht "unterdrückt" oder ausgemerzt werden...der september ist schlimm für Dich udn das ist doch auch nur klar....ich denke an Dich, mehr kann ich gar nicht sagen!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.