Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Frosch am 22.05.2005, 10:55 Uhr

Gracias Lied - Run and Hide

Hallo!

Wir haben gestern dieses Lied zum ersten Mal gehört - is ja grausam!! Eine unausgewogene Mischung zwischen gehauchtem Irgendwas und rockigem Gejaule - "Run and Hide", das haben wir dann bei dem Lied gemacht :-) Fernseher aus und ab in die Falle :-)))

Ich fand Ukraine klasse, auch Israel...

LG Antje
(Wollte nur mal kurz lästern)

 
13 Antworten:

Stimme Dir zu...

Antwort von berlingirl am 22.05.2005, 11:53 Uhr

...das ging wirklich nicht, vor allem weil schon sehr viele gute Lieder dabei waren, da hat Grazia ganz schön gegen abgestunken. Verdient verloren, würde ich sagen!
Ich fand auch die Ukraine gut und Frankreich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gracias Lied -

Antwort von maleja am 22.05.2005, 12:56 Uhr

Ukraine war klasse, gell? Und Moldawien auch.
naja, sooo schlimm war der deutsche Beitrag auch nicht. Aber die anderen waren einfach besser (naja, es gab doch noch das ein oder andere, das schlechter als Gracia war)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gracias Lied -

Antwort von sterntaler am 22.05.2005, 14:11 Uhr

die machte da ganz klar einen auf cher,....hat aber haushoch und verdient verloren!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gracias Lied - ein furchtbares Gejaule...aber ich fande gut dass ie relativ lässig(zumindest nach aussen hin) reagiert hat auf die"Pleite".LG oT

Antwort von Tathogo am 22.05.2005, 16:22 Uhr

*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gracias Lied -

Antwort von Sternschnuppe23 am 22.05.2005, 16:56 Uhr

Stimme euch voll und ganz zu das war ja wohl ein Schuss in den Ofen, finde auch das sie verdient verloren hat, bei dem ganzen Theater vorher noch....

Lieben Gruß Sternschnuppe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Vielleicht hätten die mal die blinde Sängerin Joana Zimmer zum Grandprix schicken sollen...

Antwort von Elamaus am 22.05.2005, 19:38 Uhr

denn die hat eine super Stimme, wie Celine Dion.
Dann hätte Deutschland womöglich mehr Punkte eingeheimst. *g*

Ela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

das mit einer Blinden hat schonmal nicht geklappt

Antwort von Leolu am 22.05.2005, 19:46 Uhr

aber ich muß zugeben, daß ich die Sängerin, von der Du schreibst nict kenne, Vielleicht hätte sie ja mehr Chancen. Corinna May war halt nicht das wahre, auch sie kann singen, aber die Performance war auf Grund der behinderung nicht gut und das Lied auch nicht sonderlich. Die Sängerin von malta hatte gestern auch eine super Stimme, tolles Lied, hat gut abgeschnitten. Die Deutschen sollten besser mehr klasse als massenverkaufsprodukte dahin schicken!!! Oder halt etwas orginelles wie Stefan Raab z.B. damals.
LG
Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Joana Zimmer kommt aus Berlin...ist hübsch+singt klasse...

Antwort von Elamaus am 22.05.2005, 19:58 Uhr

die Corinna May mochte ich überhaupt nicht.

Ich denke, dass Gracia gestern den letzten Platz bekommen hat, wegen dem Schummel-Skandal. Anders kann ich mir die Niederlage nicht erklären.
Denn da waren gestern auch andere Gruppen, die so grottenschlecht waren...noch viel schlechter als Gracia.
Naja, und Stefan Raab und Guildo Horn damals beim Grandprix...darüber lache ich mich heute noch schlapp! Sorry!
Das Ausland muss ja denken, die Deutschen sind verrückt. *g*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gracias Lied -

Antwort von flo03 am 22.05.2005, 21:05 Uhr

Erstens fand ich das Lied sowas von scheisse und zweites denke ich das es im Ausland die Geschichte mit den getürkten kauf vom Produzenten und Manager erfahren haben. Tja Pech gehabt hoffe ihr ist es eine Lehre.

LG

Claudia

P.S: Ich habe die Scheisse net gesehen. Gott sei dank.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gracias Lied -

Antwort von Martin am 22.05.2005, 21:08 Uhr

Hallo,

speziell Gracias Lied war ein unverständliches Gejaule, auf das man gut hätte verzichten können.

Aber auch insgesamt war dieser Wettbewerb eher schwach. Bei fast allen Ländern waren die Songs nur ein billig-primitiver-englisch-Einheits-Pop-Brei, der es nicht wert war, in einer solchen Sendung aufgeführt zu werden. Das Radio bringt jeden Tag deutlich Besseres.

Kaum ein Land hat sich ja getraut, in der eigenen Sprache zu singen, oder etwas ländertypisches vorzutragen. Völlig daneben für einen solchen Wettbewerb.

Grüße, Martin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die Frau singt doch exakt wie Celine Dion :-/

Antwort von Frosch am 23.05.2005, 10:30 Uhr

Hallo!

Klar singt sie gut, aber ohne eigenen Charakter. Ein Dion-Plagiat, sie sagt ja selber, sie will die nächste Celine Dion werden. Find ich nicht gut.

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gracia hat sich gegeben wie Alanis Morisette, fand ich...

Antwort von Frosch am 23.05.2005, 10:30 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Grand Prix

Antwort von Stephie und Mina am 23.05.2005, 12:10 Uhr

hat seine eigene Politik. Natuerlich hat Gracia nur ein paar Trostpunkte bekommen.
Die Schummelei war ja europaweit bekannt.
Die Zeiten von Ralph Siegel sind halt vorbei.
Kann man ja nicht leugnen, dass er Erfolg hatte.
Kann mich an fast alle erinnern - obwohl ich mich damit mal wieder oute rein alterstechnisch!
LG
Stephie
(noch ruestig)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.