Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Minimaxi am 28.11.2009, 13:45 Uhr

Gesetzliche Krankenversicherung

Hallo,
wo nach richtet es sich bei wem die Kinder mitversichert sind? Geht das nach der Höhe des Einkommens, oder kann man sich das aussuchen?
Gruß minimaxi

 
13 Antworten:

Re: Gesetzliche Krankenversicherung

Antwort von almut72 am 28.11.2009, 13:48 Uhr

Das kann man sich aussuchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gesetzliche Krankenversicherung

Antwort von Minimaxi am 28.11.2009, 13:51 Uhr

Danke!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gesetzliche Krankenversicherung

Antwort von Foxl am 28.11.2009, 13:51 Uhr

Hi,

es richtet sich nach dem Höchstverdienenden (glaube netto) wenn man verheiratet ist. Wenn das nicht der Fall ist, ist das Kind familienversichert, wenn sie in der GKV ist.
VG
Elke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gesetzliche Krankenversicherung

Antwort von Minimaxi am 28.11.2009, 13:53 Uhr

Schade, dann gehts nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gesetzliche Krankenversicherung

Antwort von Foxl am 28.11.2009, 13:53 Uhr

Das kann man leider nicht so einfach wenn Versicherung der Eheleute unterschiedlich ist (einer privat, einer GKV). Dann wird es schon was "komplizierter" und ggf. ziemlich teuer
VG
Elke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gesetzliche Krankenversicherung

Antwort von Minimaxi am 28.11.2009, 13:54 Uhr

Beide sind gesetzlich, nur einer verdient mehr, ist aber bald arbeitslos.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gesetzliche Krankenversicherung

Antwort von Foxl am 28.11.2009, 13:55 Uhr

Tja, das Problem haben wir auch. Mann ist privat, ich bin in GKV freiwillig versichert. Das ist richtig teuer
LG
Elke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gesetzliche Krankenversicherung

Antwort von Minimaxi am 28.11.2009, 13:55 Uhr

Privat ist bei uns keiner!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gesetzliche Krankenversicherung

Antwort von vallie am 28.11.2009, 13:58 Uhr

dann versichere doch die kinder bei dem, der mehr verdient.
wenn er arbeitslos wird, ist er gesetzlich über die arge versichert.
versteh die frage nicht. es hat doch keine auswirkungen auf euch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

dann sollte es doch kein Problem geben

Antwort von Foxl am 28.11.2009, 14:00 Uhr

dann sollte doch alle über den Höchstverdienenden (ob mit oder ohne Kind) über dessen Versicherung versichert sein. Das ist - was die Kosten für GKV während Elternzeit angeht - doch die "preislich günstigste" Variante.

VG
Elke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dann sollte es doch kein Problem geben

Antwort von Mama von Jonas und Lea am 28.11.2009, 17:01 Uhr

Also bei uns hatte das nichts mit dem Gehalt zu tun. Wir konnten es uns aussuchen. Mein Mann ist freiwillig gesetzlich versichert. Ich bin auch gesetzlich versichert und habe das niedrigere Einkommen. Wir haben die gleiche Krankenkasse. Die Kinder sind bei mir versichert. Von einem preislichen Unterschied ist mir auch nichts bekannt, da man doch für die Kinder nichts extra zahlt. Die laufen doch einfach nur mit.
V. G.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dann sollte es doch kein Problem geben

Antwort von dieElle am 28.11.2009, 17:13 Uhr

Doch, da gibts schon Differenzierungen.
Unter anderem hat´s irgendwas damit zu tun, wer das Kind überwiegend unterhält oder so. Ist z.B. auch bei getrenntlebenden oder nicht verheirateten Elternteilen wichtig.
Wie das genau läuft, weiß ich allerdings auch nicht.

Bei uns ist die Konstellation Private KV und gesetzliche KV. Mein Mann ist pflichtversichert, ich als Beamtin bin privat versichert. Mein Mann verdient voll, ich geh 30 Stunden/Woche arbeiten.
Habe die Kleine von Anfang an über mich privat versichert. Da hat nie einer nach Einkommen oder überwiegendem Unterhalt ect. gefragt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gesetzliche Krankenversicherung

Antwort von deischuhzu am 29.11.2009, 15:30 Uhr

da ihr beide in der GKV versichert seit, spielt es finanziell keine Rolle, wo das Kind mitversichert ist oder wie hoch die Einkommen sind, da in der GKV Kinder kostenlos mitversichert werden können.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.