Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ungewohnt am 11.10.2013, 20:47 Uhr

Freundlichkeit hilft nicht :-)

ICH würde noch einen netten Brief schreiben:
an die Lehrerin und den Direktor: Ton à la: letzte Chance:
Wird mein Kind NOCH einmal durch dieses Kind verletzt, erfolgt eine polizeiliche Aufnahme der Verletzung, Strafanzeige (Verletzung der Aufsichts. und Obligenheitspflicht) mit gleichzeitiger Ankündigung privatrechlichter Konsequenzen: d.h. Kostenübernahme durch Privatvermögen Lehrer/Direktor (Bei Verurteilung klarer Hinweis auf "Beamtenstatusverlust")!
Ich würde auch BILD und RTL/SAT1 erwähnen.
ABER: dieses Kind braucht Hilfe, damit er noch die Kurve bekommt (andere Schiene - Jugendamt usw.)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.