Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Stephie und Mina am 10.05.2004, 11:03 Uhr

Fotos

Man munkelt ja, dass das ganze eine Behauptung sei, um den Praesidenten zu stuerzen.
Ob nun Sodaten unterrichtet wurden von irgendwelchen Konventionen oder nicht:
Foltermethoden sind ja schon lange passé und das muss man doch den Leuten nicht extra beibringen.
Ich glaube auch eher, wenn das wahr ist, dass das keine Einzelhandlung einer Soldatin ist, sondern eher der Befehl der Vorgesetzten, dem sie gehorchen muss.
Ich wusste nicht, dass schwangere Soldatinnen noch solche Arbeit verrichten muessen, wie Gefangenenbewachung und so, ist das nicht zu gefaehrlich?
Da scheint doch einiges nicht zu stimmen...
Eine nachdenkliche Stephie

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.