Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von andrea70 am 13.04.2005, 9:13 Uhr

Film: Mein kleines Kind (Pränataldiagnostik, Trisomie 18)

Hallo,

ich kann den Film auch nur empfehlen, obwohl selbst mein Mann ein paar heimliche Tränen dabei vergossen hat (er weint bei Filmen sonst nie!).
Es ist schon komisch, wie einen das Muttersein verändert. Ich habe vor mehr als 10 Jahren mal eine ähnliche Situation im Fernsehen gesehen und konnte die Mutter, die ein Kind ohne Überlebenchancen austrägt überhaupt nicht verstehen. Jetzt verstehe ich das und ich würde wahrscheinlich auch so handeln.


LG Andrea

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.