Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Stephie und Mina am 30.04.2004, 11:16 Uhr

FSK

FSK bedeutet "Freiwillige Selbstkontrolle".
Wenn Ihr einen Videofilm ausleiht dann wird immer dieser ellenlange Text von einer netten maennlichen Stimme vorgelesen....
Das angegebene Alter ist ein Richtwert und die Eltern sollen entscheiden, welche Filme sie ggf. gemeinsam mit den Kindern ansehen.
Das das meistens nach hinten losgeht zeigt mir ein Fall aus dem Bekanntenkreis, wo ein Vater behauptete, sein 12jaehriger sei ein wahrer "Champ" der alles vertrage.
Er durfte sich saemtliche Horrorfilme ansehen, die der Vater im Schrank hatte.

Fazit: der "Champ" war mit 17 noch Bettnaesser und ist z.Z. in psychiatrischer Behandlung, ist auch schon pol. aufgefallen wegen agressivem Verhalten.

Soviel zur "Kontrolle" durch die Eltern.

Ich wuensche uns, dass wir es besser machen.
LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.