Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sojamama am 09.09.2013, 12:10 Uhr

ebook reader Frage

Hallo,

hier haben doch einige einen E-Reader, vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten.

Wenn ich ein Buch auf dem PC habe, kann dies auf einen anderen Reader gezogen werden? Also nicht nur auf meinen?

Ich sage NEIN.
Sonst könnte sich einer ein Buch kaufen und 10 Leute laden es herunter.... das kann doch nicht sein oder?
Ich glaube, das ist kopiergeschützt.
Meine Bekannte meinte, doch, das sollte gehen. Wenn sie ihren Reader an meinem PC anschließt, könne sie das Buch runterladen zu sich...

Was sagt Ihr?

melli

 
8 Antworten:

Re: ebook reader Frage

Antwort von Fredda am 09.09.2013, 12:24 Uhr

Ich wüsste gerne, ob man mehrere reader unter demselben Namen führen kann. Also dass die Kinder, wenn sie zu Weihnachten einen bekommen, sich genauso anmelden können, wie ich mit meinem.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ebook reader Frage

Antwort von shinead am 09.09.2013, 13:03 Uhr

Also grundsätzlich kann man sich das ebook auf den eigenen Reader laden. Das ist ja nur ein technischer Vorgang.

Ist das ebook allerdings kopiergeschützt, kann nur der Rechteinhaber (also der Käufer) das Buch öffnen und lesen.

Ein ebook vom Rechteschutz zu befreien ist allerdings keine Kunst *hust*, allerdings ist mit einfachen Decodings noch nachvollziehbar, wer der "Spender" war.

@Fredda:
Für die meisten Plattformen (z.B. Apple, Amazon und Adobe) ist das möglich, wenn die ebooks auf einen Namen registriert werden.
Alternativ kann man den Rechteschutz cracken und auf den anderen Readern das jeweilige Buch lesen. Rein theoretisch strafbar, innerhalb der Familie halte ich das aber für mach- und vertretbar.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ebook reader Frage

Antwort von brown_eyes am 09.09.2013, 13:08 Uhr

Also meine Schwägerin hat sich gestern eines meiner Ebboks auf ihren Reader geladen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ebook reader Frage

Antwort von kanja am 09.09.2013, 13:38 Uhr

Ich glaub schon, dass das geht.

Du kannst ja auch ein (Papier-)Buch kaufen und es dann 10 Leuten leihen.

Ausprobieren!

lg Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das geht zumindest mit der Kindle App.

Antwort von Lauch1 am 09.09.2013, 14:41 Uhr

Alle gekauften Bücher können auf IPad, Pod und Phone synchronisiert werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ebook reader Frage

Antwort von Foreignmother am 09.09.2013, 14:50 Uhr

Bei Amazon kannst Du mehrere Kindle auf Deinen Namen anmelden. Die Bibliothek ist die gleiche fuer alle. Darueber hinaus kannst Du den Kindle auch mit den Apps fuer iPad/iPhone synchronisieren.

Allerdings glaube ich nicht, dass Du unangemeldete Computer synchronisieren kannst.

Gruss
FM

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das geht zumindest mit der Kindle App.

Antwort von andrea_m am 09.09.2013, 15:53 Uhr

Stimmt, aber nicht nur bei den Apfeldingern, für Android gibt es auch eine Kindle-App

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, das geht- ebook reader link

Antwort von maximiliana am 11.09.2013, 11:16 Uhr

Für die Bücher wird eine Adobe DRM Lizenz vergeben.
Diese wird mit einem Adobe Acount verknüpft.
Ohne Probleme können bis zu 6 Geräte eingetragen werden.
Auf Antrag mehr.
wie es geht kann man z.B. bei Weltbild lesen:
http://www.weltbild.de/1/ebook-faq-adobe-id/fragen-zu-adobe-id-und-adobe-digital-editions.html
auch Wikipedia oder auch die Adobe Seiten helfen weiter.
viele Grüße
Maximiliana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.