Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bubumama am 08.05.2006, 18:32 Uhr

der ewige Gärtner

Hallo, hat den Film schon jemand gesehen.
Ich habe ihn vor ein paar Tagen gesehen.

Der Film hat mich tief berührt. Die Macht der Politik, die ärmsten der Armen zu mißbrauchen. Die Machtlosigkeit der Hilfsorganisationen, die teilweise selbst mitten dabei sind und es nicht wissen oder wissen wollen.
Der Mut einer einzelnen Person, etwas ändern zu wollen.

Ein Bild geht nicht mehr aus dem Kopf.
Ein kleines Kind steht mit seinem Hund vor den Trümmern seines Dorfes. Hütten brennen. Niemand ist mehr da.
Das Dorf wurde überfallen, Kinder, Tiere und Lebensmittel geraubt. Wer nicht fliehen konnte wurde getötet.

Ein Film, den man sehen sollte.
Ich finde, es ist einer der besten Filme er letzten Zeit.
Melli

 
2 Antworten:

Re: der ewige Gärtner

Antwort von susu3 am 08.05.2006, 20:13 Uhr

Hallo Melli,

ich habe damals das Buch gelesen. Ich war auch berührt und sehr wütend !!! Sehr gute Freunde von uns sind Pharmazeuten. Die mussten das erstmal ausbaden...
Einiges hat sich inzwischen relativiert. Aber den Film werde ich mir trotzdem ansehen.
LG
Susu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der ewige Gärtner

Antwort von TotalRatlos am 08.05.2006, 21:53 Uhr

Ein klasse Film, hab ihn neulich im Kino gesehen. Das Tragische ist, es ist so realistisch. Und doch kann mans sich eigentlich einfach nicht vorstellen, dass die Welt so funktioniert. Ich denke auch immer wieder an den Film.
Was mir aber gut gefallen hat, war das Vertrauen, das beide ineinander hatte. Obwohl ja einiges dagegen sprach.
lg
TotalRatlos

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.