Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von horrend am 13.01.2006, 19:31 Uhr

Das Vogelgrippe-Virus soll sich angeblich verändert haben....

... nun wird darüber gerätselt, ob es nicht bereits doch mutiert ist, so dass eine Übertragung von Mensch zu Mensch wahrscheinlicher wird. Langsam aber sicher bekomme ich ein stark ungutes Gefühl... Werde mal morgen gleich Lebensmittelvorräte für zwei Monate im Keller anlegen ;)), hoffe doch stark, dass das nicht irgendwann wirklich nötig wird....

LG Ilona

 
21 Antworten:

Re: ich kanns nimmer hören

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 20:26 Uhr

reagiere inzwischen allergisch auf Vogelgrippe.
Meine Kinder haben gerade die normale, heftige Virusgrippe Typ A und die Ärztin klagte schon, dass es Probleme mit den Antiviralen Grippemitteln gibt :-( wegen Hamsterkäufe aus Angst vor der Vogelgrippe.
nun ja ich bin froh, dass es das zeugs gibt und meine Mädels nicht weiter leiden mussten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich kanns nimmer hören

Antwort von radischen am 13.01.2006, 20:50 Uhr

und was sollen dir die vorräte bringen ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich kanns nimmer hören

Antwort von horrend am 13.01.2006, 21:11 Uhr

...dass ich möglichst lange nicht unter Leute muss, um die Ansteckungsgefahr möglichst zu minimieren.

LG Ilona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich kanns nimmer hören

Antwort von horrend am 13.01.2006, 21:13 Uhr

...sozusagen "Stallpflicht" für meinen Sohn und mich....*lach

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich kanns nimmer hören

Antwort von radischen am 13.01.2006, 21:19 Uhr

das kann man nicht machen du brauchst ja auch obst ,gemüße und so

und wer weis wann das auftritt in deutschland und wo und wie lange sich das hinzieht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@horrend

Antwort von maleja am 13.01.2006, 21:20 Uhr

aber so wirklich im Ernst meinst Du das jetzt nicht, oder? Machst Du das dann auch bei jeder Grippewelle? Und Masernepedemie?
Ich hab überhaupt keine Angst. Zumindest im Moment noch nicht. Kann sich vielleicht noch ändern, aber vor solchen Krankheiten hab ich eigentlich nie Angst. (Und das ICH, der größte Hypochonder unter der Sonne)

Grüßle Silvia, die sich da voll und ganz auf ihr Immunsystem und das ihrer Familie verlässt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @maleja,...und alle Hypochonder :-)

Antwort von JoVi66 am 13.01.2006, 21:43 Uhr

.... wenn du( als Nichtmediziner) keinen Pschyrembel zu Hause hast, dann bist du attestierter "Nichthypochonder. Mein Vater ist einer. Er hat sich dass "allweils nötig für den normalen Bürger sinnvolle Nachschlagewerk" gekauft , um sich bei jedem Pfurz, Rülps, schmerzendem Knochen, im Schlaf verlegene Gliedmaßen sofort und umfangreich informieren kann. Meist klingelt dann bei uns das Telefon und er hat eine "wahnsinnig wichtig , lebens, und existenz-bedrohende Erkrankung. ( Meist Schnupfen oder Durchfall!).
Er hatte Zeiten, da hatte er es als Bettlektüre vor dem Einschlafen gelesen. Er wachte dann jedesmal todkrank auf.
Also : Hast du so ein Nachschlagewerk, dann bekommst du von mir den Stempel "Hypochonder zweiter Klasse".
Für den "Erster Klasse Hypochonder" benötigst du das schriftliche Hausverbot bei mindestens drei Ärzten an deinem Wohnort!
Gruß Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@JoVi

Antwort von maleja am 13.01.2006, 21:47 Uhr

Puh, dann bin ich ja beruhigt. dachte schon, schlimmer wie mich kann es gar niemanden geben. (Mein mann behauptet das zumindest immer. Aber lass den mal Halsweh bekommen! Dann stirbt er)

Grüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ?? habe ich mich falsch ausgedrückt?

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 21:56 Uhr

ich brauche keine Vorräte.
Nein, aber aktuell liegen meine Mädels mit einer influenza im bett und es gibt tatsächlich probleme in der Versorgung mit Antiviralen Mitteln, weil einfach keine mehr da sind. so einfach ist es. und die Menschen, die jetzt die Influenza bekommen, sind oftmals drauf angewiesen.
Übrigens ist eine Virusgrippe kein kinderspiel für kinder, wie ich es feststellen musste :-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Silvana

Antwort von maleja am 13.01.2006, 21:57 Uhr

Du nicht, aber horrend will sich doch mit Vorräten eindecken. Und an die gingen diese Fragen, nicht an Dich.

GRüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich kanns nimmer hören

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 21:59 Uhr

ich habe keine Vorräte -
wozu auch? es ist nochnichtmal gesichert, dass tamiflu gegen Vogelgrippe wirkt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @maleja

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:00 Uhr

;-) na dann ist ja gut. Ich bin echt froh, dass es das zeugs gibt - sonst hätte ich hier ein massives problem gehabt (Asthmakinder sind nicht so einfach, wenn die krank werden)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich glaube, es geht um Essensvorräte

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:06 Uhr

und Tamiflu löst brutalste Depressionen aus. In Japan ist die Selbstmordrate voll in die Höhe geschossen, seit die dort das Zeug sich einwerfen.

(hoffe mal, dass Deine Kids KEIN Tamiflu bekommen haben, oder?)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@maleja

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:09 Uhr

nein kein Tamiflu sondern Amantadin - aber auch nicht so ohne.
Was mich wundert ist nur, dass mein Kind, welches sonst als hyperaktiv aggressiv empfunden wird, im Moment superzahm, freundlich, konzertriert und umgänglich ist..... will garnicht wissen, was in dem Zeugs drin ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Essensvorräte

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:11 Uhr

naja, ich verstehe nicht, warum man sich essensvorräte bunkern sollte?
Wenn hier die Vogelgrippe auftaucht, gehts zuerst den Hühnchen an den Kragen - ansonsten denke ich nicht, dass es den handel lahm legt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

les es doch einfach oben nach

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:13 Uhr

sonst schreib ich hier nochmal alles, was horrend oben schon geschrieben hat, lach

;-)))))))))))))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: jetzt hab sogar ichs kapiert

Antwort von SilvanaR am 13.01.2006, 22:14 Uhr

stallpflicht ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wieso Lebensmittel

Antwort von tinai am 13.01.2006, 22:55 Uhr

als Vorsorgemaßnahme?

Verstehe ich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na, damit man nicht in die kranke Umwelt raus muss

Antwort von maleja am 13.01.2006, 22:56 Uhr

So hab ich´s verstanden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Na, damit man nicht in die kranke Umwelt raus muss

Antwort von radischen am 13.01.2006, 23:05 Uhr

ist doch schon eine "kranke " UMWELT AUCH OHNE VOGELGRIPPE NICHT WAHR?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Lach, vor allem da Richtung Bodensee

Antwort von maleja am 13.01.2006, 23:13 Uhr

stimmt´s?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.