Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
von happiness am 23.07.2017, 21:39 Uhr zurück

Re: Waren eure vom Abstand geplant?

Wir haben einen Abstand von 14 Monaten, und es war nicht so geplant. Als ich erfuhr, dass ich schwanger bin, bin ich in tränen ausgebrochen, aber nicht vor freude...die ersten Wochen hab ich mich richtig schlecht gefühlt. Ich war noch nicht bereit für eine zweite Schwangerschaft bzw ein zweites Kind, war in ein loch gefallen, andererseits wuchs in mir ein Kind auf und ich konnte mich nicht freuen...aber wir entscheiden uns für das Kind, die freude kam, nach dem tief, jeden Tag mehr.
Die Geburt war ein Kinderspiel, ganz anders als die erste, man hatte Erfahrung.
Die ersten Wochen mit einem Säugling und einem gerade mal 1 jährigem Kind zu Hause war echt hart. Mein Mann hatte keine Elternzeit. Wochenbett hatte ich nicht. Es war anstrengend ein baby tagsüber in den schlaf zu schuckeln während an deinem bein dein “ großes“ Kind weinend um Aufmerksamkeit bettelt...wie soll ein 1 jähriges Kind verstehen, dass man ein baby eben etwas mehr Aufmerksamkeit schenken muss. Allein das stillen, und immer wieder tragen. Sie selber konnte ja schon laufen und musste deshalb nicht mehr so oft getragen werden...die Eifersucht war anfangs riesig. Es war schwierig für mich für alles gleichmäßig viel zeit an kind, baby und Haushalt zu geben. Die erste Zeit war wirklich anstrengend. Das erste jahr war anstrengend, wobei das zweite Kind unheimlich vom ersten profitiert. Es lernt alles noch schneller und somit konnten beide schnell miteinander spielen. Ich musste nicht immer entertainerin sein, da die beiden sich hatten. Die beiden sind ein herz und eine Seele, sie lieben sich unheimlich. Mittlerweile ist die große 2 und der kleine 1. Er läuft mittlerweile auch und jetzt wird es richtig entspannt. Und erst jetzt sehe ich den Vorteil von einem geringen altersabstand. Und jetzt würde ich es immer wieder so machen, obwohl die erste Zeit wirklich hart war.
Letztendlich müsst ihr das entscheiden. Ich hoffe ich konnte dir mit meinen ewig langen text meine Situation etwas näher bringen. Wäre schön, mal wieder von dir zu hören, wie ihr euch entschieden habt.
Liebe grüße happiness

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

"War das geplant?" Wie kann man sowas fragen?

Wie kommen wildfremde Leute darauf, sowas zu fragen? Ich hab leider nie den Mut, zu sagen "Ich kenne Sie nicht, was geht Sie das an?" Und wer antwortet "Nein", selbst wenn es so wäre? Und wenn ich dann sage "Ja", gucken die mich an, als hätte ich nicht alle Tassen im Schrank ...

greenisland   11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   geplant
 

Sehr schlechtschlafendes 1. Kind - wer hat geringen Abstand zum zweiten?

Hallo, ich bin (noch) nicht schwanger. Aber mich beschäftigt es derzeit sehr, da ich mir immer einen Altersabstand von 2 Jahren "gewünscht" habe. Meine Kleine ist jetzt 12 Monate alt. Sie ist eine sehr sehr schlechte schläferin, das heißt sie wacht abends und nachts sehr ...

kugelfisch2012   13.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Abstand
 

Kürzeste Abstand zwischen zwei Kindern - wer hat den?

Wollte mal fragen, wer von euch ganz schnell nach einer Schwangerschaft wieder schwanger geworden ist? Gibt es hier jemanden, der schon wenige Wochen nach der Geburt wieder schwanger war - und wenn ja was waren die Gründe? Würde mich sehr interessieren. Geschwister, die sogar ...

NuNun   27.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Abstand
 

2mal 2 Kinder im Abstand von maximal 2 Jahren

Hallo, wir haben zwei größere Kinder (8 und 10 Jahre) und ein kleines mit gerade mal 1 Jahr. Wer hat auch noch einmal 1 oder 2 Kinder mit größerem Abstand zu den Großen bekommen? Ist es bei einem Nachzüglerkind geblieben oder habt ihr dann in relativ kurzem Abstand noch ...

Luna3   26.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Abstand
 

Elternzeit wenn geringer Abstand

Hallo, ich habe einmal eine Frage, vielleicht weiß das ja einer von euch. Bei Geburt meiner Tochter habe ich 3 Jahre Erziehungsurlaub beantragt. Nach 1 1/2 Jahren ist ihr Bruder zur Welt gekommen. Habe dann wieder 3 Jahre Erziehungsurlaub beantragt. Nun hab ich ja von der ...

Babsera   02.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Abstand
 

Elternzeit wenn geringer Abstand

Hallo, ich habe einmal eine Frage, vielleicht weiß das ja einer von euch. Bei Geburt meiner Tochter habe ich 3 Jahre Erziehungsurlaub beantragt. Nach 1 1/2 Jahren ist ihr Bruder zur Welt gekommen. Habe dann wieder 3 Jahre Erziehungsurlaub beantragt. Nun hab ich ja von der ...

Babsera   02.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Abstand
 

er hat einen sehr kurzen abstand

Hi, ich habe eine frage und zwar hatten mein mann und ich ungeschützen gk und ich bekomme natürlich auch nicht meine tage. zum testen ist es allerdings noch zu früh. ich weiss ihr einige werden sagen selber schuld jammere nicht . nein hab ich auch nicht vor den wer mit dem ...

bibi13011980   20.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Abstand
 

22 Monate Abstand - Geschwisterwagen??? - SORRY LANG

Hallo, Kind Nr. 2 kommt im Feb. auf die Welt, Nr. 1 ist dann 22 Monate alt. Da lohnt sich doch ein Geschwisterwagen nicht mehr, oder? Laufen tut der Kleine schon sehr gut, nur halt dahin wo er will u. manchmal hat man es halt eilig oder beim einkaufen ists natürlich ...

Julians.Mama   04.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Abstand
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht