2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Karline1974 am 13.12.2005, 13:30 Uhr

Vielen Dank für die vielen, netten Antworten!

Hallo!

Ich habe mich sehr über die vielen netten Antworten gefreut. Sie haben mir wirklich Mut gemacht. Es ist eben doch beruhigend zu lesen, dass auch andere ähnliche Probleme haben oder hatten und diese meistern. Ich war jetzt 3x im Zusammenhang mit einem Geburtsvorbereitungskurs schmwimmen. Das hat mir schon sehr gut getan und mir den kleinen Wurm in meinem Bauch auch ein Stück näher gebracht.
Trotzdem bin ich immer noch oft traurig, wenn ich meinen Sohn beim Spielen und Toben zum Papa schicken muss, weil ich eben vieles nicht mehr so gut kann. Ich merke auch, dass er wenn es ums Spielen geht, immer mehr auf seinen Papa fixiert ist. Ausserdem muss ich eben auch den Haushalt noch nebenher erledigen. Natürlich versuche ich ihn da bei allen möglichen Dingen mit einzubeziehen. Allerdings ist es schon deprimierend, wenn ich dann mit ihm und seinem Papa spielen möchte und mein kleiner Mann sagt: "Mama weg, Küche." Das hat mich dann doch schon fast umgehauen.
Aber eigentlich sollten wir Frauen doch wirklich stolz auf uns sein. Ich weiss nicht, ob viele Männer Kind, Haushalt und Schwangerschaft so gut bewältigen könnten wie wir Frauen. Oder wie seht ihr das?

Nochmals vielen Dank für Eure unterstützenden Worte!

Liebe Grüße
Nancy!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.