2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von murmeldrach2 am 13.06.2007, 15:11 Uhr

Risikoschwangerschaft???

Nach KS wirst Du sowieso als Risikoschwangere eingestuft.

Ich würde an Deiner Stelle den FA fragen, ob bei Deinem KS ein besonderes Risiko vorliegt. Wenn nicht, dann würde ich mir nicht allzu viele Sorgen machen.

SS werden sooo schnell als RisikoSS eingestuft. Ich glaube, dann zahlt die Krankenkasse mehr ;-)

Du darfst nicht unter 160cm sein - bin ich z.B., und tausende von Südländerinnen oder Asiatinnen oder Südamerikanerinnen auch. Die kriegen aber trotzdem Kinder, und meist völlig problemlos. Und in Kulturkreisen, in denen man sich weniger Gedanken über Verhütung macht, sind Geburtenabstände unter einem Jahr auch nicht unüblich.

Ich persönlich hatte auch erst einen KS und wurde nach 9 Monaten wieder ss (wir haben nur 3 Monate verhütet). Die zweite ss war völlig unkompliziert und endete mit spontaner Geburt einer tollen Tochter :-)

Also, frag Deinen Arzt, ob bei DIR speziell ein Risiko vorliegt. Und wenn Du wegen der Einstufung dann in der SS besser überwacht wirst, ist das doch nichts Schlechtes.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.