2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ceres01 am 19.04.2007, 13:12 Uhr

Kleinkind und SS-Übelkeit *jammer*

Ich muß einfach mal ein bißchen rumjammern!

Lena ist 13 Monate und echt süß!
Klar ist sie manchmal anstrengend...

...das Problem ist, daß ich in der 9.SSW bin und jeden Morgen mit Übelkeit und Erbrechen kämpfe! Oft auch den ganzen Tag lang.

Seit gestern mache ich Akupunktur bei meiner Hebi, aber gestern war es danach erstmal schlimmer (kann wohl passieren) *seufz*

Das ist echt ein blödes Gefühl!
Ich steh im Bad und ko.... und Lena tapst um mich rum und versteht die Welt nicht mehr - schleppt mir ihre ganzen Spielsachen an.
Wenn ich ihr was zum Essen mache, dann wird mir auch oft übel.

Drückt mir bitte mal die Daumen, daß ich das nur in den ersten 3 Monaten habe!
Bei der 1.SS habe ich nämlich bis zum Ende gek...!
*seufz*

So, genug gejammert!

LG
Ceres01

 
4 Antworten:

Re: Kleinkind und SS-Übelkeit *jammer*

Antwort von Leuz am 19.04.2007, 13:28 Uhr

Das ist ja wirklich total doof.
Gute Besserung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind und SS-Übelkeit *jammer*

Antwort von Mamma_Mia am 19.04.2007, 13:53 Uhr

Oh ja das kenne ich :( Mein Sohn ist 1 Jahr und fast 2 Monate alt und ich bin heute 25+2ssw und mir ist auch immernoch schlecht.Ich muss mich auch ab und zu übergeben und oft steht dann mein Sohn neben mir und will immer in die Toilette fassen *g* naja aber mein Sohn lenkt mich irgendwie so sehr ab von der Übelkeit dass sie meistens erträglich ist und ich nicht ganz so viel Spucken muss wie bei meinem Sohn :) Naja ich muss mich meistens übergeben wenn mein Sohn die Windel schön voll hat *würg* aber ich kann mich ja leider nicht davor drücken wenn mein Mann auf der Arbeit ist :) Liebe Grüße und gute Besserung!Mamma_Mia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind und SS-Übelkeit *jammer*

Antwort von Ceres01 am 20.04.2007, 13:24 Uhr

Oh ja, volle Windeln, das kenne ich *würg*

Dir auch Gute Besserung!
LG
Ceres01

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kleinkind und SS-Übelkeit *jammer*

Antwort von Guapa am 20.04.2007, 21:38 Uhr

Oh, das hatte ich auch bis zur 14. SSW. Melissa hat mir dann beim Kot... immer zugeschaut ihhhh. Essen machen und Windeln wechseln fand ich auch ätzend. Habe viel auf der Couch gelegen und war gar nicht fähig Melissa richtig zu "bespielen". Es war aber nicht schlecht, so hat sie auch gelernt sich besser ein wenig alleine zu beschäftigen. Vielleicht ist es für Dich ja auch eine Alternative: Habe beim Metzger Gläser gekauft mit Hühnersuppe bzw. Rindfleischsuppe etc. Da brauchte ich nicht kochen. Habe einen Teller runtergewürgt und auch Melissa hatte ihre Vitamine. (Mein armer Mann musste sich mit Pizza und selbstgekochten Milchnudeln durchschlagen)Ich konnte einfach kein Fleisch zubereiten... Es ist ja nur für einige Wochen *g* ;Mit dem Pampers machen ist der Ekel mit einem Mal wie weg gewesen. Drück Dir die Daumen, das es bald vorbei geht ;)

Alles liebe

Guapa mit Melissa morgen 16 Monate und Schwester im Bauch 21. SSW.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.