2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von murmeldrach2 am 12.06.2006, 11:59 Uhr

Keine Sekunde Ruhe, spielt NICHTS!

Ob ich da wirklich helfen kann, weiß ich nicht, denn mein Großer hat schon immer gut allein gespielt. Trotzdem zwei Vorschläge:
Geh viel auf Spielplätze. Da hat sie andere Kinder zum Spielen, und du kommst mal etwas zur Ruhe - auch wenn du in der Zeit nichts im Haushalt oder so machen kannst. 25 Monate ist zwar noch etwas jung für das Spielen mit Gleichaltrigen, aber Erik ist nicht ganz 23 Monate, und mit Kindern, die er häufiger trifft, kann er auch schon halbwegs was spielen.
Lass sie mit dem kleinen Kind was spielen. Wenn Eifersucht kein Problem ist, musst du die keine Sorgen wg. Mord und Totschlag machen. Sanya ist gerade 5 Monate geworden, und sie hält es ziemlich gut aus, wenn Erik über sie drüberkrabbelt. Er zeigt ihr, wie man Bücher liest und mit Autos oder Förmchen spielt. Oder er liegt einfach neben ihr auf der Krabbeldecke und himmelt sie an. Nach einer Weile konnte ich gut erkennen, wann ich dabeibleiben muss oder wann ich schon mal kurz im Nebenzimmer was aufräumen kann.

Ich drücke dir die Daumen!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.