2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von chr_pe am 03.08.2007, 15:21 Uhr

Ich weiss nicht...

Hallo ihr Lieben,

ich habe Angst vor einer 2. Schwangerschaft, da mein Sohn Felix in der 28 SSW zur Welt kam und ich schon oft gelesen habe, dass das zweite Kind wieder eine Frühgeburt sein kann.
Wir wünschen uns ein 2. Kind, aber ich habe echt Angst davor.

Besucht mal unsere HP
www.fruehgeburten.info

Dort könnt ihr sehen, was uns alles widerfahren ist.

Lieben Gruss

 
8 Antworten:

Re: Ich weiss nicht...

Antwort von MamaDany am 04.08.2007, 6:39 Uhr

Hallo Christine!

Ich habe deine HP gesehen und finde es wirklich ganz ganz schlimm unter welchen Umständen euer kleiner Felix zur Welt gekommen ist und was er schon alles mitmachen musste.

Das kann sicher keiner nachempfinden, der es nicht erlebt hat.

Aber HIER, in dem Forum, damit zu werben (Dort könnt ihr sehen, was uns alles widerfahren ist...) finde ich ehrlich gesagt geschmacklos!! Ich will dir damit nicht zu nahe treten, auf gar keinen Fall, jeder hat seine eigene Methode, Wiederfahrenes zu verarbeiten, aber es so öffentlich anzuprangern finde ich schäbig.

Ist meine Meinung.

lG Dany

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mama Dany

Antwort von chr_pe am 04.08.2007, 9:45 Uhr

Ich bin jetzt echt geschockt? Weisst du wieviele Mütter und auch Väter Homepages für ihre zu frühgeborenen Kinder gemacht haben, weil sie durch das geschriebene alles besser verarbeiten? Es geht hier nicht um Werbung der Homepage! Wozu soll ich damit werben??? Was bringt es mir, wenn 1000 leute oder nur 300 auf der Seite waren? Davon habe ich persönlich nichts. Hier im Forum geht es um einen zweiten Kinderwunsch und darum, dass ich nicht weiss, ob es gut ist oder wir es eher lassen sollten. Ich wollte einen Rat und habe aus dem Grund die Homepage mit angeführt, weil die Menschen dann eher verstehen warum ich in Sorge bin und was wir bei der ersten Schwangerschaft erlebt haben. Ich finde es schlimm, dass du mir sowas zum Vorwurf machst und genau wie auf meiner HP beschrieben, kann kein anderer nachvollziehen wie man sich in der Situation fühlt, wenn man nicht weiss, ob das Baby überhaupt morgen noch lebt und aussieht wie ein kleiner Vogel mit Haut überzogen! Kannst du dir nicht annähernd vorstellen! Viele haben das nach Jahren noch nicht vergessen und ich werde mich wohl wieder auf das Frühchenforum beschränken, weil dort niemand auf die Idee kommen würde sowas zum Vorwurf zu machen, dass man einen Einblick auf die HP gewährt, damit man besser verstanden wird. Ich bin total traurig über deine Reaktion und bin hier echt verkehrt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weiss nicht...

Antwort von chrissy84 am 04.08.2007, 11:42 Uhr

ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen,finde ich auch nicht so toll,das so preiszugeben,weil es vielen Mamas bestimmt Angst macht...es hätte ja auch gereicht,wenn man nur gecshrieben hätte,das du ne Frühgeburt in der 28.sSW hattest und fertig...

naja jedem das seine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weiss nicht...

Antwort von chr_pe am 04.08.2007, 13:03 Uhr

Unglaublich! Dass es zufällig vielen Mut machen kann, darauf kommt ihr wohl nicht. Aber es ist auch egal. Sowas habe ich noch nicht erlebt!
Wie kann man nur so sein. ICH wollte hier niemanden angreifen und habe mir erhofft, dass man Mut zugesprochen bekommt, dass man es wagt ein zweites zu bekommen und das hat nichts mit der HP zu tun. Ich ärgere mich jetzt schon, dass ich überhaupt was davon geschrieben habe, wenn man dafür so Antworten bekommt. Das ist echt ein Hammer und hatte ich auch nicht erwartet, aber eben jedem das seine und einige verstehen einen halt und andere nicht!
Ihr seid ziemlich ungerecht und ich sage nochmal, dass es mir um ein ZWEITES Kind ging und um nichts anderes und es ist mir sowas von egal, ob jemand meine Seite besucht, aber es war einfacher auf die Seite hinzuweisen, als alles hier aufzuschreiben, warum ich Angst vor einem zweiten kind habe. Aber wie gesagt es tut mir leid, wenn ich das falsche Forum für sowas gewählt habe und ich kann nur hoffen, dass euch sowas nie passiert, denn alles was man in der Situation nicht gebrauchen kann sind solche Reaktionen!
Ich habe auch besseres zu tun, als hier zu diskutieren warum ich auf meine HP verwiesen habe. Wenn ihr den Grund nicht versteht, dann kann ich es nicht ändern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weiss nicht...

Antwort von MamaDany am 04.08.2007, 13:17 Uhr

Hey, hey, mal langsam...

Ich wollte dich keinesfalls angreifen, das habe ich auch schon beim ersten Posting geschrieben und es tut mir wirlich leid, dass dir soetwas passiert ist. Das war/ist sicher sehr sehr schlimm, ich kann es mir nur annähernd vorstellen. Mein Sohn musste kurz nach der Geburt in die Kinderklinik, 30 km entfernt, verlegt werden und das war schon grausam für mich!! Er lag zum Glück "nur" eine Woche dort, aber das über Weihnachten. Das war für mich auch ganz schlimm, also kann ich nur erahnen, was ihr durchgemacht haben müsst.

In deinem ersten Posting kam es allerdings so rüber, als wolltest du Aufmerksamkeit erlangen ("Schaut was mir passiert ist... kommet und staunet und dann bemitleidet mich...").

Das klingt jetzt hart, aber so meine ich es wirklich nicht!!!

Ich habe es mir nochmal durchgelsen, ich weiß bestimmt wie du es gemeint hast, aber es kam einfach so komisch rüber. Hättest du geschrieben, dass du eine Frühgeburt hattest usw. und hättest dann vielleicht bei Antworten oder im Nebensatz auf eure HP verwiesen, wäre das sicher nicht so plump rübergekommen. Verstehst du was ich meine?!?!

Wenn ich dich angegriffen haben sollte oder ich dich verletzt habe, dann entschuldige ich mich dafür, das wollte ich keinesfalls!!!

Habe nur meine Meinung gesagt, wie ich dein erstes Posting aufgenommen habe!!

lG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: MamaDany

Antwort von chr_pe am 04.08.2007, 13:40 Uhr

Ich verstehe schon, wie du das meintest, aber ich brauche in der Beziehung kein Mitleid. Man macht das alles eher mit sich und seiner Familie aus oder mit anderen Eltern, die sowas erlebt haben. Dafür habe ich mir nicht dieses Forum ausgesucht. Ich bin ja im Frühchenforum und ich habe aber gesehen, dass es hier noch ein Forum gibt, das sich damit beschäftigt 2 Kinder in kurzen Abständen zu bekommen und da mich hier niemand kennt, dachte ich, dass es hilfreich sei, darauf zu verwiesen, warum ich Angst habe und auf meine Geschichte zu verweisen, weil manche vielleicht gar nicht wissen, wie so eine Frühgeburt ist und warum ich dann Angst habe und vielleicht von Mamis, die keine Probleme hatten, zu hören: Mach dir keine Sorgen und bei uns ist auch alles gut gegangen usw. Das war das einzige, was ich wollte. Ich hätte meine Hp weglassen sollen, das weiss ich jetzt, aber es gibt viele Foren und viele Eltern, die ihren Kindern soetwas gemacht haben und es anderen mitteilen möchten, um auch Mut zu machen beispielsweise. Ich habe mir so eine Reaktion hier nicht erwartet und es tut mir leid, wenn es falsch angekommen ist, aber das war gaaaanz anders gemeint und Werbung für ein Schicksal, dass man vielleicht hatte, muss man doch nicht machen, oder?
Ich denke, dass ich es vielleicht hätte anders schreiben können, aber wie gesagt, dass es so ankommt hätte ich niemals erwartet und mir tut das echt weh. Auch wenn ich dich nicht kenne oder du mich nicht, aber ich fühlte mich angegriffen und habe mich echt nicht gut gefühlt, weil ich nicht vor hatte hier auf Angriffskurs zu gehen, sondern nur nette Gespräche zu haben und nicht sowas.
Ich bin froh, dass du mir das jetzt nochmal so geschrieben hast und ich dir erklären könnte, wie das alles gemeint war. Es war vielleicht wirklich blöd formuliert.
Alles Gute...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weiss nicht...

Antwort von sternfreund am 04.08.2007, 20:26 Uhr

Hallo! Ich möchte Dir bzw. euch nur mal den Mut zusprechen, dass ihr es ruhig mit einem zweiten Kind versuchen solltet, wenn ihr wollt. Meine Freundin hat auch ihr erstes Kind als Frühchen per Kaiserschnitt zur Welt gebracht ( die Kleine ist jetzt 5) und hat letztes Jahr einen gesunden kleinen Jungen ganz normal entbunden.
ich habe mir eure Homepage auch gerade durchgelesen und finde sie echt gut,
Wünsche euch alles Gute und lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weiss nicht...

Antwort von Nicolchen79 am 05.08.2007, 17:10 Uhr

Hallo,

generell würde ich dir zu einem 2. Kind raten, wenn ihr das wollt. Allerdings würde ich in eurem Fall keine 2 Kinder unter 2 Jahren empfehlen.
Euer kleiner Felix hat sehr viel nachzuholen und braucht sicherlich mehr Zuwendung als andere Kinder.

Hinzu kommt wirklich, dass das 2. Kind auch eine Frühgeburt sein kann.
Sollte das der Fall sein wird es mehr als hart und ich denke der Entwicklung beider tut es sicherlich besser wenn sie mehr Aufmerksamkeit von den Eltern haben können.

VG, Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.