2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nina 22 am 26.07.2005, 14:53 Uhr

gegenseitiges Wecken durchs schreien??

Hallo,

ja das tun sie mit Vorliebe und zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Anfangs wurd mein "Großer" (heute fast 17 Monate) ständig wach, wenn die Kleine (heute 6 Monate)geweint hat und sie hat eigentlich immer geweint. Manchmal habe ich gedacht ich schaffe es nie, irgendwann wieder so etwas wie einen Alltag oder Rhytmus in unser Leben zu bringen. Vor allem haben sich die Kinder gegenseitig angeheizt, wenn die Kleine dann endlich mal schlief, war der Große meist schon so übermüdet, dass er geweint hat und schwups war die Zwergin auch wieder wach. Ich glaube soviel wie ich die ersten vier Monate nach der Geburt meiner Tochter geheult habe, habe ich mein ganzes Leben zuvor nicht geweint. Ich habe mich so überfordert gefühlt und da mein Mann lange arbeitet und meine Family weit weg wohnt, auch ziemlich allein gelassen.

Und dann vor ungefähr acht Wochen, nach mehreren Sitzen in der Schreiambulanz und viel Kosequenz wurd alles leichter. Ich hätte mir vor ein paar Monaten nicht träumen lassen, dass mal zu sagen, aber es klappt wirklich prima. Beide Kinder schlafen durch, zumindest meistens, der Mittagsschlaf klappt endlich wieder ohne Geschrei und wir sind alle viel entspannter.

LG Nina mit Nikolai (02.03.04) und Angelina (21.01.05)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.