2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Feli79 am 15.03.2006, 12:30 Uhr

auf jeden Fall...

tuh es, wenn du es gern möchtest. Bei meiner Tochter wollte ich unbedingt, doch leider wollte einfach keine Milch kommen. Nach 6 Tagen habe ich dann aufgegeben und Fertignahrung gegeben. Bei Cedric dann hatte ich die Milch, doch weil er leider einige Zeit auf Intensiv lag, hab ich die Milch abpumpen müssen und er hat sie erst über eine Magensonde und dann mit der Flasche bekommen. Als wir endlich zu Hause waren, hab ich mit meiner Hebamme versucht, ihn an die Brust zu gewöhnen, da ich wirklich viel Milch hatte. Doch leider wollte er einfach nicht. Nach zwei Minuten saugen möchte er nicht mehr. Also hieß es weiter abpumpen, füttern, abpumpen, füttern. Ich war dann wirklich total fertig, da ich mich alle 4 Stunden zum abpumpen wecken musste und Cedric leider nicht immer gleich danach wollte, hab ich dann meist nur im zwei Stundentackt geschlafen. Tja und Felicitas hat die Welt nicht mehr verstanden, warum Mama erst ewig an dem lauten Teil sitzt udn dann mit dem Baby beschäftigt ist. Hab das dann noch 5 Wochen durchgezogen und danach für mich entschieden abzustillen. Heut bereuh ich es ein wenig. Klar war es für mich besser so und dadurch auch für die Kinder, aber manchmal hätte ich vielleicht wieder öfter versuchen müssen, ihn an die Brust zu gewöhnen. Deswegen rate ich dir wirklich, wenn du gern stillen möchtest, dann tu es auf jeden Fall. Stillen und Kleinkind funktioniert, auch wenn es anfangs stressig wird.

Viel Glück udn alles Gute
LG Franzi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.