kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 13.02.2009, 13:18 Uhr zurück

Re: Strafen sind für mich nur elterliche Rache-Akte - bäh, nix für mich!

Das war ein sehr schöner, langer, wortreicher Vortrag , aber wozu genau diente er...? Hab' ich etwas überlesen?

Wie auch immer, was mir aufgestoßen ist, ist das Wort "bestrafen". Das finde ich ganz fürchterlich, denn Strafe hat meist nicht wirklich etwas mit der Missetat selbst zu tun und fördert deshalb auch keine Einsicht bzw. eine Verhaltensänderung - sondern ist ein Racheakt der entnervten Eltern gegenüber dem Kind. Aus Strafen lernen Kinder nur, wer die Macht im Hause hat, aber nicht, wie und warum man sich richtig verhalten sollte.

Ich bestrafe meine Kinder nie, spreche allerdings wenn nötig durchaus ein Machtwort oder erkläre auch mal sehr deutlich, warum dies oder das nun gar nicht geht. Sie sind auch ganz ohne Strafen (meistens) hilfsbereit, freundlich, werden gern eingeladen und haben ein gutes Sozialverhalten. Strafen - nein Danke!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht