Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Gewicht des Babys in der 27.SSW

Vielen Dank für die Antwort
Also ich war bei 23+4 schon bei der Feindiagnostik und der Arzt meinte,dass alles in Ordnung ist,mein Frauenarzt sagt auch,es ist alles ok.In der 32.Woche muss ich nochmal zur Feindiagnostik Naja,wir werden sehen Der Diabetes ist mittlerweile auch gut eingestellt und meine große Tochter wsr trotz Diabetes auch nicht zu gross und zu schwer,eher zierlich mit 49 cm und 2910g.Glaube,das zweite wird etwas kräftiger Meinen sie,dass falls der Zucker schon Auswirkungen auf mein Baby hatte,sich das mit dee Grösse und dem Gewicht wieder einpendeln kann,wenn der Diabetes weiterhin gut eingestellt ist?Es sind ja immerhin noch 3 Monate bis zur Geburt


von pati.007 am 28.09.2017

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antwort:

Re: Gewicht des Babys in der 27.SSW

Hallo,

unter optimaler Führung kann sich die ganze Situation natürlich auch oft regulieren lassen. Das hängt aber immer auch vom Verlauf und der individuellen Situation ab.

Herzliche Grüße VB

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Gewicht

Hallo Herr Bluni, ich bin in der 25. SSW. Gestartet habe ich mit einem Gewicht von 48kg (158cm), gestern beim FA gewogen. 57kg! Aber ich verstehe überhaupt nicht woher diese Zahl kommt. Außer meines Bauchs ist bei mir nichts dicker geworden, ich trage immer noch die gleichen ...

anke2013   27.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht
 
 

Gewicht des Babys in der 27.SSW

Hallo Hr.Dr.Bluni, ich möchte sie mal etwas fragen.Ich bin heute in der SSW 26+3 und war heute beim Arzt.Er hat kurz einen Ultraschall gemacht und das Baby wiegt ca.1000g.Im Mutterpass hat er das Gewicht bei Bemerkungen eingetragen und dazu 63.Perzentile.Fruchtwasser ...

pati.007   26.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht
 

Gewicht 24.ssw und ggf.SS-Diabetes

Hallo Hr. Dr.Bluni, ich war am Dienstag beim FA bei 23+6. Nach den Ultraschall Daten ist der Kleine zu gross und zu schwer (850g auf 35 cm)und es besteht Verdacht auf SS- Diabetes. Wenn sich der Verdacht bestätigt und ich gut eingestellt werde kann dann ein zu hohes ...

Rekaalma   13.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht
 

Wenig Gewichtszunahme

Hallo Herr Dr. Bluni, Auch hier stelle ich nochmal meine Frage, da ich doch etwas besorgt bin. Ich bin zur Zeit in der 33+0 SSW mit meinem zweiten Kind. Ich sorge mich etwas wegen mangelnder Gewichtszunahme. Bei meinem ersten Kind habe ich ca 16 kg zugenommen. In dieser ...

InJeJu   31.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht
 

Gewichtszunahme

Guten Tag Hr. Dr. Costa, ich mache mir ein bissel Sorgen. Bin in die Schwangerschaft mit Übergewicht gestartet 83,4 kg auf 168 cm. Da sollte man ja allgemein nicht soviel zunehmen. Bin aber jetzt in der 22. SSW und habe gerade mal 400 Gramm zu genommen. Ist das nicht sehr ...

Olli.2015   16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht
 

36. Ssw Gewicht so in Ordnung

Hallo. Ich bin derzeit in der 36.SSW mit dem 3. Kind schwanger. Der Zwerg hat einen grossen Kopf und der Bauch ist wohl zu schmal. Lt Programmen vom gyn hat er zwischen 2000 - 2800 Gramm... Er sagt, wegen dem grossen Kopf... Richtig beruhigen konnte er mich nicht. Der bisherige ...

Feenzauber-79   28.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht
 

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, aktuell bin ich das zweite Mal schwanger und derzeit in der 10. Woche. Bereits in meiner ersten Schwangerschaft hatte ich eine rasche Gewichtszunahme im ersten Trimester (3-4 kg) feststellen können. Insgesamt habe ich dann später langsamer zugenommen ...

Niszert   10.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht
 

Gewichtszunahme Schwangerschaft

Lieber Dr.Bluni & community ! Mich beschäftigt folgende Frage - Und zwar bin ich mittlerweile in der 25. SSW und habe noch keinen einzigen Kilo zugelegt !! Ist das normal ? Bin 1,75 groß und habe vor der Schwangerschaft sowie auch jetzt 70 Kilo gewogen !! ...

Julchen__   19.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht
 

erhöhtes Gewicht des Fötus

Sehr geehrter Herr Bluni, bei mir wurde bei 21+0 ein fötales Gewicht von 420 Gramm gemessen ( biparietaler Durchmesser + Oberschenkelknochen). Während eine Gynäkologin sagte, das sei ganz in Ordnung und mir eine andere Gynäkologin erzählt, dass Kind sei viel zu groß. Kann ...

Holgeria   15.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht
 

Gewicht meines Kindes

Hallo Herr Dr Bluni, Ich war letzte Woche Freitag, in der 36 ssw, im Krankenhaus aufgrund von schmerzen, die sich als ein eingeklemmter Nerv entpuppt haben. Die Notaufnahme hat mich dann nochmal in die gynäkologische Abteilung geschickt zum ctg schreiben und Kontroll ...

Cynthia0696   29.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia