Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
  Annina Dessauer

Annina Dessauer
Mutter-Kind-Kurberatung

  Zurück

Begrenzung Mutter-Kind-Kur eigenes Bundesland

Hallo Frau Dessauer,
ich hoffe, Sie können mir einen Tipp oder einen Rat geben.
Ich wohne im Allgäu und möchte nun, zum ersten Mal, eine Mutter-Kind-Kur beantragen. Meine Zwillinge sind 6. Folgende Kurzzusammenfassung: Mein Vater ist Anfang März 2017 verstorben. Dies habe ich bis heute nicht verarbeitet. Ich arbeite 34 Stunden pro Woche und bin dadurch schon ziemlich belastet. Ich bin zwar nicht alleinerziehend, jedoch liegt mein Mann seit dem 14.08 im Krankenhaus und das wird bis Mitte November wohl noch so bleiben.
Mittlerweile habe ich gemerkt, dass meine Akkus leer werden und ich vor allem den Todesfall nicht mal ansatzweise verarbeitet habe.
Aus diesem Grund wollte ich einen Antrag auf Mutter-Kind-Kur stellen. Da bei mir ein starker Heuschnupfen dazu kommt, den ich nach einem Asthmaanfall vor 2 Jahren auch mit Spritzen behandle, dachte ich, es wäre hilfreich wenn man beides kombiniert und evtl. an die Ost- oder Nordsee kann.
Nun meinte die AOK-Frau am Telefon, sie genehmigen ausschließlich Kuren in Bayern.
Mein Problem damit ist, dass ich ein Dekorwechsel brauche. Ich sehe hier im Allgäu jeden Tag Berge. Wenn ich sie in der Kur weiterhin jeden Tag sehe, kann ich gleich zuhause bleiben. Ich brauche den größtmöglichen Abstand zu meinem Wohnort und nicht nur 150 km.
Ist es aus Ihrer Erfahrung wirklich ausgeschlossen, dass man woanders hin kann, wenn man der AOK-Bayern angehört? Sollte ich lieber die Krankenkasse wechseln, habe ich dann mehr Chancen? Wie schätzen Sie dies ein? Ich kann der Krankenkasse auch anbieten, den Anfahrtsweg selbst zu bezahlen. Dann wäre es doch egal, wo wir die Kur machen...
Vielen Dank für Ihre Zeit.
Viele Grüße
Daniela


von Daniela2403 am 02.10.2017

Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Begrenzung Mutter-Kind-Kur eigenes Bundesland

Nun meistens kommt die AOK Bayern - warum auch immer- damit "durch", dass man nur Kuren in Bayern bewilligt. Damit hält man natürlich die Fahrkosten sehr niedrig, verstehen muss ich es nicht! Lassen Sie Ihren Arzt attestieren dass eine räumliche Herausnahme dringend indiziert ist, am Besten in Zusammenarbeit mit einer Beratungsstelle. Diese kann Ihnen auch eine passende Schwerpunktkur zur Trauerbewältigung vermitteln. Alles Liebe!

Antwort von Annina Dessauer am 02.10.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Expertenforum "Mutter-Kind-Kuren":

Mutter Kind Kur ohne psychische Symptome außerdem gemischt Versichert

Hallo, Ich habe zwei Kinder 1,5 und 3,5 Jahre und bin Vollzeitnah berufstätig. Ich denke momentan über eine Mutter Kinder Kur nach. Die Kinder sind bis auf die üblichen Infekte gesund außer dass die Geoße im Winter öfter mal Pseudokruppanfälle hat. Die Kur wäre eher für ...

Grisabella   26.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur
 

Wunschtermin Mutter Kind kur

Hallo, darf man bei dem Antrag auch den wunsch Zeitraum mitangeben. Mir werden von kollegen 3wochen am Stück in den Sommer Ferien freigehalten. Bin die einzige mit Kindern im Team. Und meine Tochter will einfach nicht mit wenn sie die Schule verpasst. Daher würde ich gerne in ...

erbsi1   25.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur
 

Ausreichende Gründe für eine Mutter Kind Kur

Hallo, eine Freundin hat mir geraten eine Mutter Kind Kur zu machen da sie sich momentan etwas sorgen macht. Da ich ihr versprochen habe mich darüber zu informieren wollte ich das mal hierüber tun. Momentan leide ich öfters an ich sag mal zusammen Brüchen. Letzens in der ...

Reike_87   30.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur
 

1. Mutter Kind Kur

Hallo...ich habe vor im nächsten Jahr das erste Mal eine Mutter Kind Kur zu beantragen. Unser Sohn hat Neurodermitis, Allergien auf Milch und Hühnerei und wir haben festgestellt, dass er an der Küste weniger schnauft beim Atmen, reden etc Ich selbst arbeite als ...

Patte78   03.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur
 

Mutter Kind Kur abgelehnt

Hallo Frau Dessauer, Als erstes möchte ich mich bei Ihnen für Ihre tolle Arbeit hier danken. Ich habe Ihnen vor einiger Zeit schon einmal geschrieben und nach einer geeigneten Klinik gefragt. Sie haben damals eher zu einer Kinderreha als zu einer Mutter Kind Kur geraten. ...

krümel30   30.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur
 

Mutter Kind kur abgelehnt

Hallo Ich bin Mutter eines 5 jährigen sohn äund 7 Monate alten Tochter. Seit 2013 leide ich an einer versteckten Depression und bin seither in Psychiatrischer Behandlung. Ich nehme ein Medikament, war in Psychotherapie und mir wurde das autogenen Training beigebracht. Mein ...

ElMa1216   04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur
 

Mutter Kind Kur trotz berufsbegleitende Ausbildung?

Liebe Frau Dessauer, ich möchte in naher Zukunft eine Mutter Kind Kur beantragen, da ich gesundheitlich vorbelastet bin (Asthma, Neurodermitis, Stress) und mir eine Auszeit mit meinem Kind sicher gut tun würde. Nun fange ich aber im September eine berufsbegleitende ...

Fannske   16.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur
 

Habe soviele Fragen zur mutter Kind Kur

Sehr geehrte Frau Dessauer, Aktuell bin ich in der 36 Woche schwanger ( et 15.3), es ist seit August 2014 mein drittes Kind, diese Schwangerschaft hat meinen Mann und mich etwas überascht. Eigentlich war ich jetzt anderthalb Jahre schwanger ( war 11wochen nach der Geburt ...

sterntaler82   08.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur
 

Wie oft darf ich zur Mutter Kind Kur fahren mit meiner Tochter (ADHS)?

Hallo, ich habe eine Frage und zwar war ich im Sommer 2015 zur Mutter Kind Kur. Im Sommer 2016 bekam meine Tochter die Diagnose ADHS seitdem muss sie auch Medikamente einnehmen. Ich würde gerne noch diesen Monat einen neuen Antrag zur Mutter Kind Kur stellen für Sommer 2017, ...

lena29   12.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur
 

Mutter Kind Kur mit mehreren Kleinkindern und schwanger sinnvoll?

Hallo, ich bin 35 Jahre alt und in der 27. Woche schwanger. Der ET ist der 08.04.2017 und eigentlich war die Schwangerschaft nicht geplant. Von meiner Spirale war weit und breit beim US nichts zu sehen. Meine Kids sind 6,4 und die Zwillinge 2 1/2 alt und mit dem Vater ...

April-Tigerchen_2017   09.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia