Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
Rund-ums-Baby-Newsletter
 
 
 
Forum für Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr Forum für Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr
Geschrieben von rarawa am 18.02.2013, 13:44 Uhr.

Re: Zwillingsgeburt

Ganz herzlichen Glückwunsch zur Zwillingsschwangerschaft. Leider wird dir niemand sagen können, wie deine Schwangerschaft verlaufen wird. Möglicherweise ohne Komplikationen und Beschwerden (das wünsch ich dir!). Oft wird es gegen Schluss etwas schwierig. Viele müssen sich schonen, liegen oder es ist auch mal ein Krankenhausaufenthalt nötig. Das kann allerdings auch bei einer Einlingsschwangerschaft passieren. Egal wie es kommen wird, du wirst das für deine Kinder meistern. Vertraue auf dich, deine Liebe, Stärke, auf deinen Körper, dein Umfeld und nicht zu vergessen auf deine Bauchzwerge.

Ich habe 3 schwierige Schwangerschaften hinter mir (im Gegensatz dazu 3 gute, spontane Geburten). Ich möchte keine dieser 3 Schwangerschaften missen, denn sie haben mir 4 gesunde, wunderbare Kinder gebracht. Ich habe die Schwangerschaften auch nicht in schlechter Erinnerung. Es war eine intensive, manchmal sehr anstrengende, aber auch eine äußerst bereichernde Zeit in meinem Leben.

Lg

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum für Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr:

zwillingsgeburt

hallo, ich bin in 37+3 und war gerade im Krankenhaus. Beide liegen für eine normale geburt genau richtig. jeder hat ein Zimmer für sich aber teilen sich eine Plazenta. Sind sind beide ca. 2800g schwer. Die FÄ meinte zu mir, dass sie die Wechen einleiten möchte. Wir hatten uns ...

anastasia12   10.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zwillingsgeburt
 

Zwillingsgeburt: welche Woche und welche "Eckdaten" hattet ihr?...

Hallo liebe Zwillingsmamas, ich bin seit heute in der 30. Woche (29+1) und habe soeben endlich die Zusage von einer Hebamme zur Vor- und Nachsorge erhalten. Musste tatsächlich 7 Hebammen sprechen, bis sich endlich eine meiner erbarmt. Mai als ET bedeutet wohl, dass alle ...
Disco-Bauch   03.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zwillingsgeburt
 

Zwillingsgeburt

Hallo Zusammen. Ich bin auch mit Zwillingen schwanger, 35+1, zweieiig. Meine Schwangerschaft ist bisher super verlaufen. Am Freitag war ich nochmal beim FA und er meinte,das es gut sein könnte, das ich dieses Jahr noch entbinde. Einen Termin zur Geburtsplanung im Krankenhaus ...

diddl264   22.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zwillingsgeburt
    Die letzten 10 Beiträge im Forum für Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia