Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
 
 
 
  Dr. Wolfgang Paulus - Medikamente in der Schwangerschaft

Dr. Wolfgang Paulus
Medikamente in der Schwangerschaft und Stillzeit

 
Zusätzliche Angaben:
 
Letzte Regel:23.09.2017

InfectoCiproCort bei Kinderwunsch?

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus,

ich versuche schwanger zu werden und bin heute an Zyklustag 14, kann ich ohne Bedenken ab heute für die nächsten 2-3 Tage die Ohrentropfen InfectoCiproCort nehmen oder soll ich mir sicherheitshalber andere Tropfen besorgen?

Ich mache mir Gedanken, dass es schädlich sein könnte, sollte ich jetzt schwanger werden - ich bitte um Nachsicht, da ich ja eigentlich noch nicht in die Rubrik Schwangerschaft & Stillzeit falle.
Den Arzt konnte ich nicht mehr fragen und die Apotheke hat mich an den Arzt verwiesen.
Vielen Dank im Voraus!

Herzliche Grüße

von Herbstliebe am 06.10.2017
Frage beantworten
 


*1 Antwort:

Re: InfectoCiproCort bei Kinderwunsch?

Angesichts der geringen Aufnahme in die Blutbahn sind ohnehin keine bedenklichen Wirkstoffspiegel des Antibiotikums Ciprofloxacin und des Kortikoids Fluocinolon zu befürchten. Das Präparat kann daher in üblichen Dosen auch bei Kinderwunsch in Zyklusmitte verwendet werden.


Antwort von Dr. Wolfgang Paulus am 10.10.2017

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus:

Bluthochdruck Kinderwunsch

Hallo Herr Paulus, kurz zu meiner Vergangenheit. Ich leide seit 5 Jahren unter Bluthochdruck primärer Ursache. Ich habe verschiedene Medikamente ausprobiert und wurde schlussendlich auf Vocado HTC eingestellt. Meine Hausärztin hat im März festgestellt, dass mein Blutdruck zu ...

Hibbeltante90   29.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

Abilify und quetiapin Kinderwunsch,evtl früh ss

Hallo Ich bin ja seit ein paar Monaten mit quetiapin 200 ret und 50mg normal eingestellt. Meine Psychiaterin verschrieb jetzt noch abilify 5mg für morgens,da ich immer unter strom stehe. Ich soll morgen da mit anfange ,da dann mein freies Wochenende ist (um zu gucken wie ich ...

girl   30.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

morgens 50 mg Sertralin und abends 25 mg Seroquel - großer Kinderwunsch

Sehr geehrter Herr Dr.Paulus! Nach einer Fehlgeburt im Sommer 2014 entwickelte sich bei mir eine Depression mit massiven Schlafstörungen. Seit einem Jahr bin ich nun stabil und mein Kinderwunsch wird immer größer. Zur Zeit nehme ich morgens 50 mg Sertralin und abends 25 ...

.Sonne.   26.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

Helmex bei Kinderwunsch / in der Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Paulus, Nach Absetzen der Pille Ende Januar hatte ich keinen geregelten Zyklus und kann nicht sagen wo genau ich im Zyklus stehe. Mitte März hatte ich Schmierblutungen, die eventuell eine Menstruation war. Meine Frauenärztin ist im Urlaub, so dass ich nun Ihren ...

cuttee   14.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

Refobafin Creme bei Kinderwunsch

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, seit heute nehme ich wegen eines Furunkels örtlich Refobacin-Creme an dieser Stelle (Salbenverband). Es besteht Kinderwunsch. Ich bin in der ersten Zyklushälfte. Mir ist bekannt, dass Gentamicinsulfat ein sehr starkes Antibiotikum ist und ...

Mayaa   10.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

Quetiapin bei Kinderwunsch

Lieber Herr Dr. Paulus, ich leide unter starken Schlafstörungen. Seit 2 Jahren besteht ein Kinderwunsch, weshalb ich mich nie getraut habe, die Schlafstörungen medikamentös zu behandeln. Nun war ich beim Arzt und er schlug mir vor, dass ich in den ersten Tagen des Zyklus ...

Lebkuchenfrau   27.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

Zostex Kinderwunsch

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, bei mir würde letzten Samstag eine leichte Gürtelrose festgestellt. Zur Behandlung habe ich bis einschließlich heute sieben Tage das Medikament Zostex eingenommen. In ca. einer Woche habe ich meinen Eisprung und mein Partner und ich planen ein ...

monimaus1980   18.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

Colchysat bei Kinderwunsch Mann

Hallo Dr. Paulus, mein Mann musste im August aufgrund eines Gichtanfalles Colchysat einnehmen. Im Beipackzettel steht, dass er nun 6 Monate kein Kind zeugen darf. Sein Hausarzt meint das bezieht sich sicher auf längere und höhere Dosierungen. Wir werden und wollen die 6 ...

AntjeU.   28.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

Helmex bei Kinderwunsch

Hallo Dr. Paulus, Wir nehmen gerade alle Helmex ein und würden gerne wissen, wie lange wir genau verhüten müssen. Laut meiner Frauenärztin nur während der Einnahme. Meine Verwirrung: In der Packungsbeilage steht, dass dieses Arzneimittel im Verdacht steht Erbschäden zu ...

Chili-03   30.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

Prednisolon und Nahrungsergänzungsmittel bei Kinderwunsch

Hallo Herr Dr. Paulus, ist Prednisolon 7,5mg bei Kinderwunsch und während der Schwangerschaft unbedenklich (nehme ich zusammen mit Azathioprin wegen Morbus Crohn). Wegen des Kortisons nehme ich außerdem Calcium Brausetabletten 500 und Vigantoletten (Vitamin D3) 1000 ist das ...

Noise Line   29.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Wolfgang Paulus  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia