Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

warum schreit mein Kind nachts immer so

Ich weiß nicht mehr weiter, mein Tochter (16 monate) schläft seit 1 Woche nicht mehr durch.
Nach 1 Stunde fängt sie plötzlich an zu Schrein, da darf ich Sie nicht anfassen. Wen sie Dan wider schläft fängt das nach 2 Stunden wieder an.
Aber Dan will sie immer kuscheln da gegen haben ja nix, wen sie Dan runter rutscht von mir fängt sie wider an zu Schrei. 

Mittags schläft sie ganz normal ihre 2 Stunden .

Ich weiß nicht wieso sie das auf ein mal hat, das ist so wen wir ein ruhigen Tag hatten oder ein stressigen. Es hat sich auch nix geändert, sie schläft immer noch neben mir im Bett. 

Das einzige was seid einer Woche ist das ich erkältet bin, aber das kann sie doch nicht so stören oder

Ich hoffe das einer mir weiter helfen kann :)


von Mishiro am 02.10.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: warum schreit mein Kind nachts immer so

Liebe Mishiro,

wenn es kein einschneidendes Ereignis gab, dann können Sie im Moment nichts tun als abzuwarten. Wahrscheinlich verschwindet der Spuk genauso schnell wieder, wie er aufgetaucht ist.

Es kann sein, dass Ihre Tochter einen neuen Entwicklungsschritt vollzieht. Manchmal ist den Kindern das selbst „unheimlich“ und ganz viel Mama ist notwendig.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 05.10.2017
Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Kind wacht nachts (wieder) sehr häufig auf

Hallo, Ich habe eine 14 Wochen alte Tochter, die ab Anfang des 3. Monats nachts mehrere Wochen lang nur einmal zum Trinken aufgewacht ist und sonst sehr gut geschlafen hat. Wir waren natürlich sehr froh darüber und dachten schon: es ist geschafft! Seit einer Woche ist sie ...

elimeng   01.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Kind
 

Schläft mein Kind nachts schlecht weil es tagsüber zu viel schläft?

Hallo Frau Höfel, meine Tochter ist mittlerweile 11 Monate alt. Sie hat bis jetzt immer zweimal am Tag geschlafen. Einmal Vormittags und einmal nachmittags. Nachts hat sie durchgeschlafen. Seit der letzte Wachstumsschub vorüber ist (das merke ich an ihrem veränderten ...

Denise1703   01.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Kind
 

Wie kommt mein Kind abends und nachts zur ruhe?

Meine kleine ist jetzt 6 Wochen alt und seit fast einer Woche will und kann sie nachts nicht mehr schlafen... meine Nerven und Kräfte sind so langsam echt am ende... egal was mein freund und ich tun und versuchen Sie zu beruhigen nichts funktioniert. Sie ist nur noch am schreien ...

Jeanette92   14.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Kind
 

Kind wacht plötzlich mehrfach nachts auf

Meine Tochter(13 1/2 Monate) wacht seit ein paar Wochen mehrfach wieder nachts auf. Bis dahin war es so, dass sie um ca. 19.30Uhr ins Bett gegangen ist, um ca. 4Uhr ihre 100ml Milch getrunken und dan bis ca. 7.30Uhr geschlafen hat. Jetzt ist es so, dass sie nachts mehrfach ab ...

persil   26.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Kind
 

Warum schläft mein Kind (14W) plötzlich nachts sehr unruhig?

Hallo Fr. Höfel, meine Tochter schläft seit 2 Nächten äußerst unruhig und aktiv. Das Einschlafen und auch die erste Schlafphase sind weiterhin ruhig und entspannt. Erst nach dem ersten/zweiten Stillen schläft sie nur sehr unruhig wieder ein. Sie ist sehr aktiv, wirft die Beine ...

tschaessika   16.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Kind
 

Warum pupst und drückt mein Kind nachts die ganze Zeit?

Hallo Frau Höfel, mein Kind (3 Monate alt (13 Wochen und 1 Tag)) drückt und pupst die ganze Nacht, schläft sehr unruhig und wacht immer wieder auf, manchmal weinend. (Bauch ist nicht hart, Schreien tut sie so gut wie nie.) Das war von Geburt an immer wieder phasenweise so, ...

AnniundChrista   23.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Kind
 

Mein Kind wird nachts nach Knopfdruck mehrmals wach

Liebe Frau Höfel, ich schreibe zum ersten Mal mein Anliegen. Unser Sohn ist 17 Monate und wird nachts auf Knopfdruck wach, das passiert mehrmals in der Nacht und geht schon seit Monaten so. Sonst hat er immer Wasser getrunken und ist danach wieder eingeschlafen. Doch es ...

pamuk77   28.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Kind
 

Mein Kind wacht nachts auf und will auf das ich auf dem Arm halte und laufe.

Hallo :) Mein Kind (13 monate) wacht seit ca. 2 wochen total oft in der Nacht auf und möchte weder den Schnuller noch sonst was. Sie möchte nur auf meinen Arm und am liebsten hat sie es wenn ich durch die Gegend Laufe. Nach 10 Minuten ist sie wieder am schlafen. Nach ca. ...

Pete2011   28.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Kind
 

Kind 1 Jahr wacht plötzlich nachts ständig auf

Hallo Frau Höfel, auch ich habe eine Frage zum Schlaf meines Kindes. Mein Sohn ist nun ein Jahr alt und war von Beginn an ein guter Schläfer, hat schon früh durchgeschlafen. Leider hat sich das Schlafverhalten nachts seit ca. 6 Wochen geändert. Vor 6 Wochen waren wir in ...

AH1983   03.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Kind
 

Kind nachts spielen lassen?

Liebe Martina Höfel, Seitdem er ca sechs Monate alt ist, haben wir immer mal wieder Phasen, die uns ruhigere oder auch anspruchsvollere Nächte bescheren. Er wacht manchmal jede Stunde auf oder schläft auch mal vier, fünf Stunden am Stück. Wir wissen, dass das normal ist und ...

Bärchen2012   21.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Kind
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia