Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
 
 
 
  Prof. Dr. Costa - Frauenarzt

Prof. Dr. Costa
Ernährung in der Schwangerschaft

 

Antwort:

Re: Drittes Trimester

Lebensmittelinfektionen können während der gesamten Schwangerschaft gefährlich sein, nur die Folgen sind sehr verschieden. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Infektionen eigentlich ohne Folgen bleiben... Trotzdem sollte man vorsichtig sein. Unter "vorsichtig" ist die ganz normale Hygiene gemeint, also keine "Übervorsicht", auch kein "Hygienewahnsinn"...

Den Spülschwamm muss man nur nach Verwendung gut abspülen - das reicht aus. Zumal man Spülmittel verwendet, die antibakteriell wirken. Wie lange man diese Dinger bzw. Küchentücher verwenden soll, kann ich Ihnen nicht sagen. Nach meiner Einschätzung reicht es aus, wenn man sie wöchentlich wechselt. Ein Erhitzen im Mikrowellenherd halte ich für übertrieben und womöglich gefährlich, wenn es anfängt zu brennen...

Was die "Brettchen" für Fisch/Fleisch angeht, gilt das Gleiche wie für das sonstige Geschirr - es reicht aus, wenn man diese abspült und gut abwäscht. Mehr ist meines Erachtens nicht notwendig.


von Prof. Dr. Costa am 04.10.2017
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia