10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jeannette71 am 12.11.2010, 16:08 Uhr

Übelkeit im Schwimmunterricht

Hallo! Meiner Tochter (11 J) wird es während des Schwimmunterrichts im Wasser jedesmal übel. Des weiteren klagt sie über Luftprobleme.Die Schüler müßen immer ins Wasser reinspringen und tauchen. Ihre Schule hat eine Schwimmhalle,und deswegen haben alle jede Woche schwimmen.Die Übelkeit und die Luftprobleme sind aber nur in dieser Halle!! Wir gehen auch oft in Hallenbäder,da hatte sie noch nie Probleme.Ich bin wirklich ratlos!! Die anderen Schüler glauben ihr das gar nicht.Wer hat auch solche Erfahrungen gemacht,und kann mir weiterhelfen. Was könnte ich noch tun? Liebe Grüße J.Werzner

 
8 Antworten:

Re: Übelkeit im Schwimmunterricht

Antwort von golfer am 12.11.2010, 17:26 Uhr

Gesundhaeitsamt zur Prüfung der Luftqualität anfragen.......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit im Schwimmunterricht

Antwort von Namens-Fee am 12.11.2010, 20:25 Uhr

Das hätte ich jetzt auch geraten. Vielleicht stimmt da irgendwas nicht....
Ansonsten - Kinderarzt um Hilfe bitten!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit im Schwimmunterricht

Antwort von Christina mit Flo am 12.11.2010, 20:45 Uhr

Vielleicht hat sie Probleme im Schwimmunterricht? Irgendwelche Probleme mit Mitschülern, ist sie sehr groß/klein/dick/dünn was auch immer was Anlass zu Tuscheleine/Ärgereien bietet?
SInd ihr die Anforderungen zu hoch, hat sie Versagensängste?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit im Schwimmunterricht

Antwort von Katja + Fabio (Berlin) am 12.11.2010, 21:10 Uhr

Hallo,

Übelkeit nicht, aber Luftprobleme!
Mein Großer hat damit bei einigen (bisher nicht bei allen) Schwimmbädern zu kämpfen! Erst dachte ich auch er sucht halt einen Grund um nicht mehr ins Training zu "müssen", aber es ist auch beim allseits beliebten Freizeit-Spaßbad aufgetreten.
Der Kinderarzt hat uns zum Lungenspezialisten/Allergologen überwiesen. Der hat einige Tests gemacht und ihm ein Asthmaspray verschrieben - Diagnose: leichtes Belastungsasthma und wahrscheinlich allergisch gegen Clohrdämpfe (je nach Konzentration)

LG Katja & Co

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit im Schwimmunterricht

Antwort von Sylvia G. am 13.11.2010, 7:44 Uhr

Hallo,

vielleicht Schimmelpilze irgendwo? Wäre meine erste Idee.


Gruß Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit im Schwimmunterricht

Antwort von bine+2kids am 13.11.2010, 10:26 Uhr

Habe auch ans Belastungsathma gedacht.
Geh mal zum Arzt und lass das abklären. Kann aber nur ein Spezialist, die normalen Lungenfunktionsteste springen da nicht an.
Gruss Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit im Schwimmunterricht

Antwort von Molly26 am 14.11.2010, 15:21 Uhr

Kann sie schon schwimmen? Hat sie vielleicht Angst vor irgendwas?
Ich hatte Panik vor der Schwimmstunde als Kind und hatte grundsätzlich ganz schlimme Bauchschmerzen, wenn wir auch nur auf dem Weg zur Schwimmhalle waren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schimmel oder zu viel Chlor

Antwort von Trini am 15.11.2010, 12:03 Uhr

Beides kann Asthma auslösen und nach einem Asthmaanfall kann es zu Übelkeit kommen.

Die andere Alternative ist (wie auch schon erwähnt) eventuelle Angst vor dem Schwimmunterricht.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.