10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Moe76 am 02.04.2012, 8:40 Uhr

Taschengeld und Handykosten

Meine Tochter (10 J) bekommt 2€ die Woche Taschengeld und 5€ für die Aldiflat aufs Handy.

Was bekommen eure Kids ?

 
20 Antworten:

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von Birgit67 am 02.04.2012, 9:11 Uhr

son 14 Jahre 20Euro im Monat Sohn 11 Jahre 3 Euro die Woche.

Und da sie so sparsam mit ihren Handys umgehen bekommen sie die 15 Euroladung auch von uns.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von meinereiner am 02.04.2012, 9:20 Uhr

Meine 10 bekommt 5 E pro Woche und unser 9jähriger 3 Euro p. W.
Je nach Klasse in der sie gerade sind.
Händykosten übernehmen wir da sie kaum telefoniert oder simst.
Gruß
Marianne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von leaelk am 02.04.2012, 9:51 Uhr

Hallo,
meine Große mit 11 Jahren bekommt 2,50 Euro pro Woche und nichts aufs Handy. Handy-Guthaben kann sie sich zum Geburtstag wünschen. Sie telefoniert aber kaum.
Mein Mittlerer 10 Jahre bekommt 2 Euro pro Woche und hat kein Handy und meine Jüngste 8 Jahre bekommt 1,50 Euro pro Woche und hat natürlich auch kein Handy.

LG K erstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von Huhn am 02.04.2012, 10:32 Uhr

30,00 EUR im Monat auf´s Konto
Handy zahlen wir extra, ist so´ne Zweitkarte und so haben wir auch die Kosten im Blick....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bevor mein Sohn (12 Jahre) die Inet-Flat fürs Handy hatte, bekam er 15 € pro Monat aufs

Antwort von 77shy am 02.04.2012, 10:36 Uhr

Konto überwiesen. Seit er die Flat hat, bekommt er nur noch 10 €. Die anderen 5 € gehen fürs Handy drauf. Die restlichen Handykosten (etwa 7 € pro Monat) übernehmen wir.

MfG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von Vio-1 am 02.04.2012, 10:37 Uhr

Hi

Meine Kinder bekommen pro Woche 1,- Euro/Schuljahr, also 6. Klasse = 6,- Euro die Woche.
Handykosten zahlen wir 3,- /Monat, alles was drüber ist (was noch nie vorkam) würden sie selbst zahlen müssen.

LG V

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bevor mein Sohn (12 Jahre) die Inet-Flat fürs Handy hatte, bekam er 15 € pro Monat aufs

Antwort von sumse am 02.04.2012, 10:50 Uhr

Kind wird bald 11 und bekommt 20 Euro pro Monat aufs Taschengeldkonto überwiesen. Die Handyflat zahlen wir.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Annika ist 11

Antwort von Hofi2 am 02.04.2012, 11:01 Uhr

Sie bekommt monatlich 12€ Taschengeld aufs Konto. Die Handykosten übernehme ich, solange sie nicht 15€ im Monat übersteigen. Alles was drüber ist, muss sie mir vom Taschengeld zurückzahlen.
Findet sie absolut fair und meckert nicht, wenn es wirklich mal dazu kommt (sehr selten der Fall).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Annika ist 11

Antwort von zaubernuss am 02.04.2012, 11:14 Uhr

meine 11,5 bekommt 15 Euro mtl und 5 Euro fürs Handy, kommt aber doch eigentlich daruf an was sie davon bezahlen müssen, meine zahlt mal Klamotten davon wenn es Sachen sind die ich nicht für nötig halte, mal ein Eis, Schwimmbad und halt so Kleinkram. Keine Schulsachen.
Manchmal gibt es von uns eine Zeitschrift oder so extra und sie bekommt zwischen durch auch mal ein paar Euro von Verwandte.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von dhana am 02.04.2012, 11:17 Uhr

Hallo,

mein 10jähriger bekommt 2 Euro die Woche - und hat kein Handy (das gibts erst, wenn er es wegen der Schule und den schlechten Busverbindungen braucht)

mein 13jähriger bekommt 12 Euro im Monat - er hat ein Prepaid-Handy da reichen 15 Euro aufladen etwa 6-8 Monate - die zahlen wir.

Lg Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von Moe76 am 02.04.2012, 11:38 Uhr

Wie oft werden die 15€ aufgeladen? Nach Bedarf oder monatlich?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von SaRaNi am 02.04.2012, 11:43 Uhr

meine tochter wird im juli 13 jahre, sie bekommt 15 euro taschengeld im monate, ab juli dann 20 euro monatlich.

alle 3 monate bekommt sie ihr handy mit 15 euro aufgeladen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von safie am 02.04.2012, 12:44 Uhr

Unsere Tochter, auch 10 Jahre, bekommt 10 Euro im Monat plus alle drei Monate 15 Euro für ihr Handy, ebenfalls Aldi plus flat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von Moe76 am 02.04.2012, 13:09 Uhr

Ich lade lieber monatlich auf!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von glückskinder am 02.04.2012, 14:10 Uhr

32 Euro, muss aber Handykarte selber tragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von Cinque Terre am 02.04.2012, 15:44 Uhr

Meine Tochter (12) bekommt 12.- im Monat.

Die Handyrechnung trage ich Partnerkarte: sie telefoniert mit mir kostenlos, 80 Freiminuten, 75 SMS - 15.- € .

Da sie mit mir kostenlos telefoniert, kommt sie auch mit 15.- € im Monat gut hin. Bei E-Plus kann man gut übers Internet den aktuellen Quassel- und SMS- Stand kontrollieren und somit Zeichen geben, wenn es reicht .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von laranina am 02.04.2012, 17:48 Uhr

Hallo
Unsere Tochter, 11, bekommt 11 Euro Taschengeld im Monat und 5 Euro Flataufladung für Aldi Talk.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von Silvia3 am 03.04.2012, 12:02 Uhr

Meine 10 jährige bekommt 10€ Taschengeld im Monat, Handy hat sie keines bzw. mein altes, aber das benutzt sie nicht, daher keine Kosten.

Die Große (13) bekommt 16 € Taschengeld im Monat und Handy nach Bedarf. Aufladung von 20€ ca. alle 4-6 Monate.

Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von anja&die**** am 03.04.2012, 19:15 Uhr

Hallo,
unser Großer(13) und unsere Tochter(fast 12) bekommen monatlich 12€ auf ihr Konto.Er hat zwar ein Handy,aber benutzt es fast nie.
Unser Sohn(fast11) und Tochter(9) bekommen 8€ im Monat-beide haben ebenfalls kein Handy.
Ab der 5. und 7.Klasse gibt es eine Taschengelderhöhung d.h. 5.Klasse einen € mehr und 7.Klasse 2€ mehr.
LG,Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld und Handykosten

Antwort von Ebba am 04.04.2012, 8:49 Uhr

Töchterchen (14) bekommt idR 15,-€ Alditalk-Guthaben zum Geb., Weihnachten, Ostern u.ä. Damit kommt sie derzeit prima aus, weil es ihr und ihren Klassenkameraden gelungen ist, sich im wesentlichen auf Aldi-Talk zu einigen. So können sie untereinander für 3,99 € / Monag Flat miteinander telefonieren und SMS. Wer kein Alditalk hat wird schlicht nicht angerufen oder angeSMSt. :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Wie lange raus unter der Woche und Taschengeld ? 10 Jahre

Hallo mein Sohn ist 10 Jahre und geht in die 4 Klasse der Grundschule er muss früh 6.00 Uhr raus in der Schulzeit und ist meist 14.00 Uhr wieder zu Hause. Danach ist er Mittag und macht Hausaufgaben Wann müssen eure 10 Jährigen in der Woche zu Hause sein. Denkt ihr ...

von gänseblümchenprinzessin 22.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Taschengeld

Taschengeld verdienen

Hallo, meine Tochter ist 11 Jahre alt und möchte sich etwas größeres anschaffen. Dafür möchte sie gerne noch zu ihrem Taschengeld etwas dazuverdienen. Ihre Freundin geht Gassi mit Hunden. Das will sie nicht. Sie hat Angst vor Hunden. Was könnten sie noch machen? Was ...

von nevin 03.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Taschengeld

Unterschiede beim Theme Taschengeld

....aber die gibt es ja später beim Gehalt auch. Mich interessiert mal, nach welchen Kriterien ihr die Höhe festgelegt habt. Steht das Taschengeld mit eurem eigenen Einkommen im Zusammenhang oder spielt das keine Rolle? Einige halten ihre Kinder hier ja nennen wir es mal "sehr ...

von sumse 10.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Taschengeld

zum taschengeld...wieso aufs konto?

hallo, ich habe mit interesse die taschengeldfrage gelesen u mich gewndert wieso einige aufs konto einzahlen. oder habt ihr extra kinderkontos, bei denen eure kinder die chipkarte haben u abheben können? ich steuer zwar auch ein bißchen die ausgaben mit, aber im großem u ...

von Micimaus 10.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Taschengeld

Taschengeldfrage...

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage bezüglich Taschengeld. Wieviel gebt Ihr euren 10 Jährigen Kids ?? Meiner wird zwar in einem Monat 11, aber in den "Taschengeld-Empfehlungen" laut Google soll es 15 Euro sein.... Er hatte bisher 10 Euro ( 4 Klasse ) bekommen. Jetzt ...

von Haselmaus00 14.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Taschengeld

Taschengeld für Fünftklässler

Wir haben die Taschengeldfrage bei unserem großen Kind neu erörtert und folgende Regelungen getroffen: 1. Kind erhält seit August 20 Euro monatlich 2. Kind ist nun im Besitz eines Juniorkontos mit eigener ec-Karte 3. Bezahlen muss Kind die Kategorie Sonderwünsche. ...

von sumse 14.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Taschengeld

Taschengeld ausgeben

Hallo alle zusammen, Wieviel Taschengeld bekommen euere Kids im Monat? Und was müssen sie dafür zahlen? Meine Tochter, 11 Jahre bekommt 13 € im Monat. Davon 6€ bar und 7€ aufs Konto, die sie auch abheben dürfte. Bisher war sie immer recht sparsam. In der letzten Zeit ist ...

von Anja71 06.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Taschengeld

Was ist eigentlich Taschengeld?

Hallo Ihr Lieben, mein Sohn (5. Klasse) muß als Hausaufgabe eine Antwort auf diese Frage finden. Allerdings hat er entweder nicht richtig hingehört oder es gab keine näheren Angaben dazu. Mein Problem ist, soll beantwortet werden: Warum?, Woher?, Wofür? Oder soll erklärt ...

von phildrik 14.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Taschengeld

Klassenfahrt! Taschengeld???

Hallo zusammen! Mein Sohn 13 J. fährt nun bald für eine Woche auf Klassenfahrt nach Berlin! Meine Frage ist nun wieviel TG ich ihm mitgebe? Da es die erste Klassenfahrt ist, habe ich moch nicht so die Erfahrung was man da mitgeben soll? Wieviel gibt ihr euren Teenies ...

von kerstin32 04.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Taschengeld

Taschengeld

Unsere Tochter ist jetzt 10,5 Jahre alt und kommt im September aufs Gymnasium. Jetzt sind wir am überlegen wieviel Taschengeld sie bekommt. Und das,ob es monatlich oder wöchentlich sein wird. Wie macht ihr das? Wieviel Taschengeld bekommen euere Kinder? Bekommen sie es ...

von Anja71 10.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Taschengeld

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.