10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jess01 am 19.12.2010, 20:47 Uhr

Kann es nicht verstehen...

Hallo,

meine Tochter war mit ihrer Freundin schlitten fahren und danach kamen sie zu uns nach Hause.
Ihre Freundin hatte eine klitschnasse Jeanshose und nur Socken an KEINE
Strumpfhose oder Leggins bei - 8 grad.
Ich habe ihr erstmal etwas trockenes zum Anziehen gegeben.Ich fragte sie ob sie keine Schneehose hat oder eine Leggins oder so....darauf sagte sie das Ihre Mutter das nicht möchte da Strumpfhosen nur für Babys wären und sie auch eine Schneehose hat aber die durfte sie nicht anziehen!?!
Dabei ist sie wohl häufig krank und hat Bronchtitis.
Ihr war total kalt...das war ihr auch unangenehm.

Ich hatte kurz überlegt die Mutter anzurufen aber es dann doch gelassen.
Sie tat mir nur so leid !

Lg

 
13 Antworten:

Hm.....

Antwort von like am 19.12.2010, 21:01 Uhr

Ob das wohl so stimmt, dass die MUTTER das nicht wollte, dass sie sich wärmer anzieht?
Um das rauszukriegen, hätte ich evtl. sdchon mal angerufen.
Könnte aber auch sein, dass IHRE Meinung ist, dass Strumpfhose und Schneeanzug uncool sind und nicht angezogen werden.
Ich hab mit meinen OFT den Kampf - die sehen meist lieber cool und modisch aus, als warm angezogen zu sein.
Wenn ich es ihnen dann mehrfach nahe gelegt habe und sie wollen trotzdem nicht, lass ich sie halt - spüren werden sie es dann selber. Mit 10 aufwärts kann man nicht mehr alles bestimmen und vorschreiben und aus Erfahrung ist schon so mancher klug geworden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann es nicht verstehen...

Antwort von glückskinder am 19.12.2010, 21:33 Uhr

Meine Jungs, 12 und 6, sind leider auch nicht bereit, lange Unterhosen anzuziehen. Was will ich machen. Da müssen sie frieren. Nur so werden sie vielleicht schlau.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann es nicht verstehen...

Antwort von susafi am 19.12.2010, 21:39 Uhr

Hm... je nachdem wie gut ihr euch versteht... hätte ich da nachgefragt...

meine haben Strumpfhose oder Leggings an... sieht man unter der Jeans doch nicht... zum spielen draußen ziehen sie ihre Schneeanzüge an... in der Schule würde sie ihn auch nicht anziehen...

komische Mutter wenn es wirklich so ist... und auch wenn das Kind das nicht will... bei mir würde da nicht drüber diskutiert werden bei gewissen Temperaturen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann es nicht verstehen...

Antwort von Vogelsängerin am 20.12.2010, 6:45 Uhr

Meiner liebt Leggins, aber wo kriegt man welche, wenn nicht grad Tschibo noch welche übrig hat?
H&M, C&A - absolute Fehlanzeige.
Falls jemand noch welche in 152 im Schrank hat, weil uncool, schickt mir ne PN. Wir nehmen sie gerne!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann es nicht verstehen...

Antwort von nicole812 am 20.12.2010, 8:53 Uhr

Ich habe zwar Jungs, aber auch die tragen nur Socken und Jeans. Die ziehen bestimmt schon 4-5 Jahre keine Strumpfhosen mehr an. Lange Unterhosen wollen sie auch nicht.
Nunja für den Schulweg u.ä. scheint es okay. wenn sie Nachmittags draußen spielen ziehen sie allerdings ne Schneehose drüber

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann es nicht verstehen...

Antwort von Foreignmother am 20.12.2010, 8:54 Uhr

Mal abgesehen davon, dass ich glaube ich auch kurz mit der Mutter gesprochen haette, was bei unserem Sohn (allerdings noch nicht 10) zum Unterziehen gut funktioniert, sind die Strumpfhosen mit eingearbeiteten Skisocken von Decathlon (bzw. Quechua). Die kann man glaube ich auch per Versand bestellen. Die sind nach Schuhgroesse sortiert und bis ungefaehr 40-41 zu haben. Die gelten nicht als uncool.

Gruss
FM

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nieundnimmernich....

Antwort von Trini am 20.12.2010, 9:04 Uhr

würden die Kunos (10 und 13) was anderes drunter ziehen als Socken.
Die langen Unterhosen tragen sie nur im Urlaub.
Der Größere weigert sich zudem, Siefel zu tragen.

Ausnahme ist der Skiurlaub. Da sind Sitiefel, Skiunterhosen und Skihose erlaubt.
O-Ton: "Da kennt mich ja keiner"

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nieundnimmernich....

Antwort von 3fachMama am 20.12.2010, 9:48 Uhr

unsere große (15) hat bis letztes jahr auch nur lange unterhosen im skiurlaub angezogen. ansonsten nicht.
zu hause hatten wir auch mit den schuhen krach.

dieses jahr hat sie sich zum nikolaus STRUMPFHOSEN gewünscht.
wunder gibt es immer wieder *lach

aber mal zum thema:
kennst du die mutter (familie)???
wir hatten ne familie hier im ort wohnen, da war es auch so. da hate die mutter auch keine lust, nach den kindern anständig zu schauen. wenn der kleine schlief mussten die großen (grundschulkinder) aus dem haus.
am besten bis abends, da hatte sie ihre ruhe.
die tochter war bei meiner tochter in der klasse. sie stand so oft bei uns vor der tür. manchmal direkt nach der schule.
als ich sie mal gefragt hab, ob sie nicht auch für mathearbeit lernen muss, meinte sie, sie hätte das buch in der schule vergessen und ihre mutter würde jetzt so nicht mit ihr üben.
ich hab sie dann dazu gesetzt und wir haben zusammen geübt.

dieser mutter war es auch egal, ob schneeanzug, strumpfhosen oder so.

das war etwa vor 4 jahren. diesen sommer hat sie ALLE kinder abgeholt bekommen. muss wohl doch mehr vorgefallen sein.
die kinder sind im heim. ich find das so schlimm.

aber mit dieser mutter konnte man nicht reden. hätt ich auch nicht gemacht. war irgendwie ne ganz komische.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann es nicht verstehen...

Antwort von Emmi67 am 20.12.2010, 9:50 Uhr

Meine Jungs laufen den ganzen Winter über nur in Jeans und Socken rum- allerdings freiwillig. Mein 13-jähriger bevorzugt zum Spielen draußen sogar eine ziemlich löchrige Trainingshose. Krank sind sie allerdings nicht häufiger als andere.
Wenn das Kind eine Schneehose hat und die auch anziehen möchte, ist das schon etwas komisch, wenn es das dann nicht darf. Manchmal erzählen Kinder aber auch komische Sachen: mein Sohn hat letztens seinem Freund erzählt: "Ich habe Asthma, aber meine Mutter lässt mich die Medikamente nicht nehmen...". Was war: Es ist nicht sicher, ob er überhaupt Asthma hat und er soll laut Arzt nur Spray nehmen, wenn er meint, er bekommt schlecht Luft. Er wollte dann aber immer was nehmen, z.B. wenn er nach heftigem Toben außer Atem war (genau wie alle anderen Kinder)...und das sollte er halt nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann es nicht verstehen...

Antwort von Nina mit Jan am 20.12.2010, 13:37 Uhr

Also bei uns gibt es auch nur Socken und Hose bei Jan (10). Alles andere bringt mir ein "oh Mama" und ein Augenrollen ein. Er sagt er friert nicht und damit ist dann auch gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann es nicht verstehen...

Antwort von AndreaL am 20.12.2010, 15:25 Uhr

Hmmm,

in der 6. Klasse des Sohnes tragen alle Jungs lange Unterhosen. Einfarbige von Sanetta gibt es im örtlichen Kleinkaufhaus hier.

Ich würde an Deiner Stelle wohl auch mal ganz blöd bei der Mutter anrufen und sagen, dass sie jetzt trockene Sache anhat und sie die morgen wieder mit zur Schule oderwieauchimmer mitbringen soll. Und dann mal abwarten, was da so als Reaktion kommt...

LG

Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So ein Stuss

Antwort von Laufente123 am 20.12.2010, 21:43 Uhr

Meine Tochter hatte damals als sie in der ersten Klasse alleine vom Hort im leichten Regen nach Hause ging (ich war krank und konnt sie nicht abholen) dem besorgten Nachbarn erzählt "Mama will mich bei Regen nicht abholen."

Ja ja, die lieben "Kleinen". Sie haben so ihre eigene Wahrheit.

Garantiert hatte das Mädchen keine Lust auf Diskussionen mit Dir gehabt und ihre Meinung der Mutter angedichtet.

Servus
Laufente123

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

stell mir auch grad vor...

Antwort von dani_j_j am 21.12.2010, 11:22 Uhr

.... das wir so auch schnell in Verruf kommen könnten,
meine armen Kinder besitzen sogar nur Söckchen (keine Kniestrümpfe, ausser die dicken zum Skifahren und wenn man länger raus geht, wie Weihnachtsmarkt, Rodeln, Winterspaziergang, aber nie in der Schule)), kürzlich hab ich meine 10jährige sogar mit Sneackersöckchen erwischt, okay ich geb zu, es war mir kurz peinlich, was wohl andere Eltern od. Lehrer davon halten könnten ;-)
auch laufen "wir" hier nur mit Jeans rum, also ohne Strumpfhose oder Leggings drunter, mein Sohn hat bei dem Wetter nur Halbschuhe in der Schule an, weil sonst im Klassenraum wahrscheinlich wegen Muffelfuß die Fenster beschlagen würden ;-) und wenn sie nach der Schule bei nem Freund mit rodeln gehen, kommen sie da auch mit nassen Jeans an, obwohl sie ihre Schneehose anziehen dürfen, mein Junior hat es letztens einfach vergessen, sie lag also unbenutzt beim Kumpel im FLur...
Allein auf GRund der beschriebenen Vorkommnisse kann ich also nix bei finden...
und wenn hier Kids vorbeikommen und sie wollen raus, verleih ich gern mal ne Schneehose und meine Kids haben bei anderen auch schon ne Schneehose geliehen, wenn sie vorher nicht zu HAuse vorbei sind....
Ich spendier nachher ne runde Tee, hau die Klamotten in den Trockner, die Kids dürfen in ner geliehenen Jogginghose und ner Decke sich aufwärmen und genauso funktioniert das, wenn meine woanders durchgefroren ankommen...
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.