10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JilSZ1999 am 09.09.2011, 16:35 Uhr

Arbeitsverhalten

Hallo, ich brauche mal einen Rat von Euch...
Meine 11 jährige Tochter besucht die 6. Klasse eines Gymnasiums.
In der 5. Klasse im Zeugnis hatte sie schon im Arbeitsverhalten ein D als einzigstes Mädchen in der Klasse bekommen. Eigentlich hatte ich gedacht, daß ihr das eine Lehre ist.
Heute trifft mein Mann die Klassenlehrerin und fragt, ob mir unserer Tochter alles in Ordnung ist...
Bekommt er als Antwort, daß sich heute die Vertretungslehrerin in Deutsch bei ihr beschwert hätte über Jil...wir sollen unser Kind fragen, warum...

Das haben wir getan...

Sie hat sich heute im Unterricht umgesetzt ohne zu fragen, war die eine Sache.

Die andere war: Ihre Schulfreundin hatte Material nicht dabei. Bekam es von der Lehrerin kopiert. Hat nicht verstanden, was sie da machen sollen und frage unsere Tochter.
Die ihr das erklärt.

Die Lehrerin dachte aber wohl, daß die beiden die ganze Zeit nur quatschen und hat sich dann an die Klassenlehrerin gewandt.

Irgendwie kapiert unsere Tochter nicht ihr Fehlverhalten...

Habt Ihr einen Tip, wie ich das mit ihr in den Griff bekomme?
Soll ich sie irgendwie bestrafen?

Lieben Gruß

 
1 Antwort:

Re: Arbeitsverhalten

Antwort von glückskinder am 09.09.2011, 20:44 Uhr

Ändert sich mit der Srafe etwas? Wird sie dadurch einsichtiger? Nein, lieber im Gespräch bleiben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.