10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vera1970 am 21.07.2010, 9:09 Uhr

Abschied vom Hort...

Hallo ins Rund,

ich brauche bitte einmal eine Idee, so langsam verzweifele ich...

Mein Sohn kommt ja nach den Ferien in die 5. Klasse und hat den Hort bereits verlassen. Es gab dort schon eine Abschiedsfeier, wo die Erzieherinnen + die Gruppe ein Geschenk von all den Kindern erhielten, die nun gegangen sind.

Nun findet Ende nächster Woche noch die Hortfreizeit statt, an der mein Sohn teilnimmt. Die Erzieherinnen haben mir gesteckt, dass dort nochmals eine kleine Abschiedsfeier für die Kinder geplant ist, die den Hort nun verlassen / verlassen haben.

Mein Sohn war nun seit seinem 4. Lebensjahr in der KiTa, fast sieben Jahre am Stück, die Betreuung, das Konzept, die Erzieherinnen - alles die Jahre über wirklich stimmig. Ich bin den Damen wirklich zu Dank "verpflichtet", weil ich der Meinung bin, dass auch sie einen nicht unerheblichen Teil dazu beigetragen haben, dass mein Sohn so ein tolles, glückliches und zufriedenes Kind ist / geworden ist.

Mein Sohn selbst würde jeder einzelnen der Erzieherinnen gerne noch ein kleines Abschiedsgeschenk machen - und genau hier ist der Haken! Wir haben KEINE Idee!!!! Ich verzweifele bald. Über Bilder, Tassen, T-Shirts, keine Ahnung brauchen wir nicht zu reden. Einen Gutschein habe ich im Hinterkopf, allerdings ist das nun auch wieder nicht SO persönlich wie wir uns das wünschen würden...

Zu Hülf!

Die Mädels sind wirklich soooo lieb, wir haben bei der Abschiedsfeier im Hort schon Tränen vergossen...

Ein kleiner Abschiedsbrief mit Foto in Kombination mit einem Gutschein vielleicht?
Wenn ich meinem Sohn sage, dass er schreiben "muss" wird er mich bestimmt steinigen - er hat ja schließlich Ferien...

Oh Mann, ich tue mir soooo schwer. Ich kenne wirklich Alle, aber letztendlich doch nicht so gut, als dass ich ihre persönlichen Vorlieben wüsste.

Irgendwelche Ideen???? Bitte, bitte, die Zeit rennt...

Danke im Voraus!

LG
Vera

 
3 Antworten:

Hier

Antwort von Tinai am 21.07.2010, 11:01 Uhr

Hallo,

mein Sohn hatte dieses Bedürfnis auch und er hat dann selbstgemachte Marmelade verschenkt. Hübsch verpackt und beschriftet. Das braucht sich auf, man denkt ans Kind, das ist auch kein großer Wert, der einen in die Zwickmühle bringt und die Absicht ist offensichtlich.

Kam sehr gut an, so hat er es im Kindergarten gehalten und im Hort. Er hatte selbst mitgeholfen die Früchte zu putzen und in Gläser zu füllen.

Grüße Tina

PS: Ich kann zwar den Sinn von Gutscheinen verstehen, aber ich mag sie nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abschied vom Hort...

Antwort von Foreignmother am 21.07.2010, 13:09 Uhr

Hallo,

ich denke, das kommt etwas darauf an, wie persoenlich ihr werden wollt.

Schoen waere z.B. ein Geburtstagskalender, wo man Geburtstage eintragen kann mit einem Photo (oder Collage) von Photos, die Deinen Sohn und/oder die Horterzieherinnen zeigen.

Aehnlich wie Tina koennte man auch etwas machen, das selbstgemacht ist und benutzt wird, aber sich abnutzt. Neben Marmelade fiele mir noch ein eine selbstgemachte Kerze, Seife oder eine Schachtel (fuer Karteikarten oder irgendetwas, was die Erzieherinnen im Hort brauchen koennen). Den Gutschein kann man ja dann immer noch dazutun.

Vielleicht gaertnern die Erzieherinnen auch gerne oder haben zumindest einen Balkon? Dann koennte Dein Sohn ihnen auch eine kleine Pflanze zum Einpflanzen als Andenken schenken.

Falls es mein Sohn waere, wuerde er allerdings nicht um das Schreiben herumkommen, denn eine kleine Dankeschoenkarte handgeschrieben gehoert meines Erachtens dazu.

Vielleicht ist ja was dabei.

Gruss
FM

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke Euch Beiden...

Antwort von vera1970 am 21.07.2010, 15:23 Uhr

für die Ideen und Anregungen!

Ich schwanke momentan ein wenig zwischen der Marmelade und der Seife - finde ich beides sehr schön...

Ich werde mich mal mit meinem Sohnemann besprechen und nachfragen, was ihm besser gefällt!

Und klar - ums Schreiben kommt er definitiv NICHT herum *grins*

Danke und liebe Grüße
Vera

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.