10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tochtersmama am 03.03.2012, 12:21 Uhr

1. Schritt /Gespräch m. Lehrerin

So, wollte nur berichten, dass meine Tochter gestern mit ihrer KL gesprochen hat. Sie hat ihr die Situation geschildert und die Lehrerin sagte auch, so wie wir schon den Verdacht hatten, dass es in erster Linie Eifersucht ist.
Sie sagte zu meiner Tochter, dass sie sich darum kümmern wird und dass sie ggf. auch bei uns noch einmal anrufen wird.
Desweiteren hat sie gesagt, meine Tochter soll auf alle Fälle sich melden, wenn es schlimmer wird(bzw. nicht ändert), ihr aber auch sagen, wenn es besser geworden ist.
Außerdem sagte sie ihr, sie solle dem Mädchen aus dem Weg gehen. Was ich allerdings sehr schwierig empfinde, denn dann müsste sich meine Tochter in den Pausen auch von den anderen Mädchen fern halten. Problem ist nämlich, sie sind nur 22 Kinder in der KLasse und davon nur 8
Mädchen und die hängen halt in den Pausen meist doch irgendwie zusammen. Es sei denn, die beiden "Zicken" nabeln sich ab!

Na ja , bin gespannt, wie es weiter geht!

 
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

Tochter redet sich ein, Lehrerin kann sie nicht leiden...

Hallo, meine Tochter hat eine Lehrerin, bei der sie glaube ich drei oder vier Fächer hat. Sie hat auch eigentlich ganz gute Noten bei ihr, im Schnitt 1en und 2en. Mindestens 2 Mal die Woche höre ich den Satz "Frau XY kann mich nicht leiden". Frage ich dann nach den ...

von Pemmaus 01.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Angst vor der Lehrerin

Hallo, mein Sohn ist 10 Jahre und geht in die 5. Klasse Realschule. Seit ca. 2 Wochen ist er öfters morgens am Weinen und muss sich teilweise auch übergeben. Nach mehrmaligem Befragen, was denn los sei, hat er endlich einmal geredet. Er hat Angst vor seiner Mathelehrerin. Sie ...

von TanjaBe 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Weihnachtsgeschenk für Lehrerin?

macht man das auf weiterführenden Schulen? In unserem Fall 5.Klasse Mittelschule. Wenn ja was? War noch nie Elternklassensprecherin, mache das jetzt auch nur notgedrungen, aber blöd da stehen möcht ich auch nicht.

von Bengelengelmama 18.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Gespräch mit der Lehrerin....

Hallo zusammen! Hatte ja neulich geschrieben, das mein Sohn in der Schule sehr geärgert wird! Nun war Heute das Gespräch mit der Lehrerin. Ich empfand das Gespräch als wenig hilfreich, mein Sohn hat fast nichts gesagt, sondern nur wenn er gefragt wurde. Die Lehrerin ...

von kerstin32 03.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.