Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von liebefeld am 28.07.2019, 15:24 Uhr

Mädchenname

Hallo,
Wir haben bereits einen 1 1/2 jährigen Sohn...Mathis.
Nun kommt ein Mädchen und zur Zeit stehen die Namen Nora und Karlotta in der engeren Auswahl.
Ich finde, Karlotta schöner, mein Mann Nora.
Wie findet ihr die Namen? Was passt besser zu Mathis.
Lg

 
12 Antworten:

Re: Mädchenname

Antwort von Krümel_3und4 am 28.07.2019, 15:51 Uhr

Nora finde ich schöner. Meine Tochter heisst so mit zweitem Namen. Ist irgendwie sanfter und lässt sich nicht so einfach abkürzen wie Karlotta (Lotte, Lotta, Karla,...) Ihr könntet sie ja auch Nora Karlotta nennen, andersrum bricht man sich die Zunge ab...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von Little My am 28.07.2019, 15:55 Uhr

Wäre für mich nicht von Anfang an Ronja klar gewesen, dann wäre Nora auch in der Auswahl. Karlotta mag ich allerdings so gar nicht und ich kenne dazu ein Mädel, die aufgrund des Namens gehänselt wird, da wird dann Karl - Otter draus gemacht und so Sachen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von basis am 28.07.2019, 16:20 Uhr

Ich finde beide gut und finde beide passen vom Typ her zu Mathis. Nora ist von der Länge her vielleicht eher passend, aber das wäre für mich der einzige Punkt. Karlotta ist hier seltener, Nora kenne ich inzwischen zwei Kleine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von seerose1979 am 28.07.2019, 17:45 Uhr

Hallo,
ich finde auch beide Namen gut und passend zu Mathis.
Lg Seerose

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von Carmar am 28.07.2019, 17:45 Uhr

Vielleicht bringt euch die Bedeutung des Namens weiter:

NORA aus Wikipedia:
Nora ist ein weiblicher Vorname und wird als Kurzform von Eleonore/Eleonora oder dem irischen Namen Honora (von lat. honor = „Ehre“) genutzt[1]. Laut dem Duden von 1913 ist der Name ebenfalls eine moderne Form von Norberta („die Glänzende aus dem Norden“).
weitere Angaben zu Eleonore: https://de.wikipedia.org/wiki/Eleonore


NORA aus https://www.elterngeld.de/Nora/
Nora ist ein weiblicher Vorname, der auf verschiedene Ursprünge zurückgeführt werden kann, jeder mit einer entsprechend anderen Bedeutung.

Zum einen ist er die Kurzform von Eleonore und seinen verschiedenen Varianten. Seine Herkunft ist bislang ungeklärt. Er könnte auf das germanische alja- für „fremd“ zurückgehen oder auf das arabische Allahu, das soviel bedeutet wie „Gott ist mein Licht“. Aliénor könnte zudem eine Entsprechung des griechischen Namens Helene sein oder mit dem altgriechischen eleos „Erbarmen, Mitleid“ in Zusammenhang stehen.

Er ist ebenso eine Kurzform des irischen Namens Honora. Dieser kommt vom lateinischen Wort honor für Ehre.

Der Duden nennt eine dritte Möglichkeit und leitet ihn als moderne Form von Norberta, der weiblichen Entsprechung Norberts ab. Der Name bedeutet „die Glänzende aus dem Norden“.



KARLOTTA aus https://www.elterngeld.de/karlotta/
Karlotta ist eine Verkleinerungsform des altdeutschen Namens Karl. Dieser bedeutet, abgleitet vom altdeutschen Wort karal „der Freie, der Tüchtige“ sowie auch „Mann“ oder „Ehemann“. Karlotta als Variante der französischen Namensversion Charlotte trägt außerdem die Verkleinerungssilbe -otte. Die Bedeutung von Karlotta ist also „die kleine Tüchtige, die kleine Freie“ oder aber auch „das kleine Karlchen“ bzw. „die kleine Karline“. So könnte Karlotta beispielsweise das Töchterchen von Karl sein. Eine häufiger gebräuchliche Schreibweise ist Carlotta.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von Landglück am 28.07.2019, 21:22 Uhr

Nora

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von sun1024 am 28.07.2019, 21:56 Uhr

Ich mag Karlotta lieber und ähnlich nordisch frech wie Mathis. Nora passt aber auch.
Einigen müsst ihr euch wohl selbst...

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von dann am 29.07.2019, 15:13 Uhr

Ich bin für Nora, finde ich stinmiger zu Mathis und gefällt mir klanglich besser. Bei uns sind beide Namen etwa gleich häufig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von liebefeld am 29.07.2019, 15:21 Uhr

Danke für eure Antworten .
Der Vorteil von Nora ist ja, dass man ihn nicht buchstabieren muss.
Das haben wir bei Mathis und das wäre bei Karlotta ja auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von Biene000 am 29.07.2019, 16:16 Uhr

Auf meiner Liste steht Carlotta ganz oben.
Eine Stimme also für Karlotta. :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von Cookie0305 am 30.07.2019, 9:34 Uhr

Ich finde, zu Mathis passt Karlotta besser (ich persönlich mag den Namen lieber mit C geschrieben, erinnert mich sonst an Karotte), aber ansonsten gefällt mir Nora besser. Also beides schöne Namen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchenname

Antwort von Ich-bins am 01.08.2019, 9:58 Uhr

Ich finde Nora zum Bruder stimmiger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.