Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Medela Swing BiGaia
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
Geschrieben von MamiJuni2013und2017 am 06.11.2017, 15:25 Uhr zurück

Schmerzen in der Brust

Hallo ihr lieben,

ich hab hier in diesem Forum noch nie geschrieben, bräuchte aber mal eure Erfahrung.
Kurz zu mir. Ich habe 2 Kinder. Ein Mädchen mi 4 Jahren und mein kleiner ist fast 5 Monate alt. Er wird voll gestillt.

Seit Samstag hab ich jetzt schmerzen in der linken Brust und fühle mich richtig krank.
Am Samstag war die Brust auch heis und rot mit ein paar Knubbeln. Ich hab dann viel viel gestillt, ausgestrichen und Quarkwickel gemacht. Jetzt sieht sie wieder normal aus tut aber immer noch sehr weh. Ich fühle mich auch immer noch krank.

Habt ihr tips was ich noch machen kann? Muss ich zum Arzt? Bin mir unsicher.

Lg Melanie

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*1 Antwort:

Re: Schmerzen in der Brust

Antwort von DreiJungsMama am 06.11.2017, 16:34 Uhr

Das kann eine Brustentzündung sein. Hattest du einen Hebamme zur Nachsorge? Ruf sie an und bitte sie, vorbeizuschauen und die Brust anzusehen. Das ist eine Hebammenleistung im Zusammenhang mit dem Stillen, kann die Hebamme über die KK abrechnen.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Stillforum - Forum für stillende Mütter:

Zurück von der Stillberaterin mit Brusternährungsset 💦💧💦

Hallo ihr Lieben, wir waren heute in der Stillsprechstunde! Die Stillberaterin dort (Marta Guoth Gumberger) hat sogar ein Buch geschrieben! Jedenfalls meinte sie mit unserer Vorgeschichte (Frühchen mit Trinkschwäche und Gelbsucht, daher Stillen erst ab 3,5 Kilo bzw erst ab ...

Mrs M   19.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brust
 

Probleme linke Brust

Hallo zusammen, ich benötige mal Ratschläge und Meinungen! Ich stille voll, unsere Maus ist jetzt 4 Wochen alt und außer den üblichen Startschwierigkeiten nach einem Kaiserschnitt hatten wir keine Probleme. Schon vor der Geburt habe ich gemerkt, dass es für mich ...

Thiara82   01.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brust
 

Brustentzündung:( frage wegen Rötung

Hallo Ich stell mich mal kurz vor: ich bin 31 Jahre jung und habe vier Kinder (8, 6, 3 und heute genau 9 Monate) Unser kleiner sohn wird noch gestillt (abends und nachts viel und tagsüber auch je nachdem wie es ihm geht) Jetzt hatte ich heute Nacht schmerzen in der ...

Mädelsmama86   11.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brust
 

Jetzt ist es soweit! Brustentzündung!

Tja war ja klar das, dass kommt ach man als ob die Schmerzen nicht reichen hat es mich nun so richtig erwischt! Ich fühle mich so elend. Jetzt nehme ich seit 24 Stunden Antibiotika und hoffe es schlägt schnell an! Die Schmerzen hören einfach nicht auf, es gibt Momente (meistens ...

Löwenmädchenmama   29.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brust
 

wunde Brustwarzen durch Soor?

Ich habe höllische Schmerzen beim Stillen durch wunde Brustwarzen ich bin schon kurz davor einfach aufzuhören. Ich habe hier im Forum schon etwas über Soor gelesen, allerdings keine genaue Erklärung was das ist. Kann mir jemand erklären was genau das ist und woran man es ...

Yvonne99   17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brust
 

Schmerzen rechte Brust und rot

Ich habe gestillt seit mein Sohn geboren. Bis jetzt ( 1 monate). Vorgestern habe ich schmerzen auf mein Brust (recht seite) und rot. Aber nicht hard auch kein entzündung. Ich habe auch kein fiber oder grippe. Aber die Brust tut mir sehr weh... besonders bei stillen oder mit ...

ZweiKidsMami   05.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brust
 

LZS, Zyklus zurück, wunde Brustwarzen

Hallo zusammen. Ich schreibe hier und nicht bei den Experten, weil mein Problem nur klein ist. Ich zähle mich nach 14 Monaten des Stillens jetzt mal zu den Langzeitstillenden, von mir aus darf es nämlich auch gerne noch monatelang gehen. Mein Zyklus hat wieder eingesetzt und ...

Zornmotte   01.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brust
 

Ablenken von der Brust damit das Kind eher isst???

Hallo ;) ich wollte hier mal ne zweite Meinung von einem Experten einholen ;) Meine kleine Marel (14 Monate) hat vor so zwei Monaten gut angefangen zu essen und nebenbei bekam sie noch die Brust alles super ;) dann bekam sie Verstopfung so vor einem Monat und wollte immer ...

Marel2016   01.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brust
Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
Mobile Ansicht