*
Stillberaterin Kristina Wrede

Stillberatung

Kristina Wrede

   

Antwort:

Seltener Stillen

LIebe AA19,

was du tun kannst, ist ihn VOR dem Brei stillen. Denn grundsätzlich gilt, dass im gesamten ersten Lebensjahr das Stillen die Basis der Ernährung bleiben sollte, und es keinesfalls darum geht, eine Stillmahlzeit durch einen Brei zu ersetzen!

Du brauchst ihm auch kein Wasser zu geben, wenn er weiterhin gestillt wird, wann immer er es möchte. Er holt sich dann schon, was er braucht. Du kannst da gar nicht so viel falsch machen, wie du im Moment denkst ;-)

Wie es weitergeht entscheidet ihr dann. Entweder mag er irgendwann ganz von alleine nicht mehr - das ist natürlicherweise in der Regel erst so im dritten Lebensjahr (völlig normal und keinesfalls untypisch), oder du entscheidest irgendwann, dass es bestimmte Zeiten gibt, in denen nicht mehr gestillt werden soll. Mit 8 Monaten wäre das aber noch nicht empfehlenswert.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede am 11.08.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.