Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

dauerstillen nachts

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Frage:

Hallo liebe Biggi,
Unsere Tochter wird ende Januar zwei Jahre alt.
Im Momemt will sie nachts andauernd gestillt werden.
Ich glaub sie bekommt auch Zähne im moment.
Würde gerne mal versuchen,sie nachts abzustillen oder
Meinst du das wär keine gute idee,weil sie zahnt?
Lindert das stillen die Schmerzen beim Zahnen?
Hatte es schon mal geschafft nachts abzustillen,bis mein
Mann ins Krankenhaus gekommen ist. Würde am liebste
Nur noch abens zum einschlafen stillen.Irgendwie trau ich
Mich fast gar nicht das zu versuchen,weil unsere Tochter
Immer furchtbar schreit,wenn sie dann nicht gestillt wird.
Ist das nächtl.stillen schon angewohnheit oder brauchen das
Die kleinkinder doch noch?
Vielen Dank schon mal!
LG sonja

von Dönertier am 04.12.2012, 12:48 Uhr

 

Antwort auf:

dauerstillen nachts

Liebe Dönertier,

ja, das Stillen kann die Schmerzen lindern, und ja, sie kann es noch brauchen. Aber es ist auch so, dass DU entscheiden solltest, was sie darf und was nicht, und nicht aus Angst davor, dass sie meckert oder schreit, nachgibst. Das tut ihr überhaupt nicht gut, weil sie daraus lernt, dass sie sich nicht auf dich verlassen kann!

Die Entscheidung also kann dir keiner abnehmen. Wenn du nachts abstillen möchtest, dann kannst du das auch tun!

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 04.12.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Dauerstillen nachts abgewöhnen

Mein Sohn (19 Monate) stillt noch immer 7 bis 10 Mal in der Nacht, es war nach dem 1. Geburtstag häufiger geworden. Die längste Schlafphase dauert 3 Stunden. Ich hatte mich trotz heftigen Schlafmangels bisher damit arrangiert, im Glauben das er es eben braucht und es irgendwann ...

von simuzel 25.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts Dauerstillen, Dauerstillen

Baby schläft nachts nur mit Dauerstillen was kann ich tun?

Liebe Biggi, Du hast mir schon so viele tolle Ratschläge gegeben, als ich unsicher wegen der häufigen Stillmahlzeiten meines Babys geworden war. Ich bin auch fest davon überzeugt, dass mein nun 4,5 Monate altes Mädchen das häufige Stillen (1-2 Std. tags UND nachts) auch ...

von echberlin 29.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts Dauerstillen, Dauerstillen

Dauerstillen nachts

Hallo! Mein Sohn ist 11,5 Wochen alt und wird voll gestillt. Normalerweise hält er am tag 2,5-3 stunden aus bis zur nächsten Malzeit, nachts auch schon mal 4 -5 stunden. Doch seit 2 Tagen will er tagsüber mindestens alle 1,5 stunden trinken und in der Nacht ständig! Er schläft ...

von lilalu06 17.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts Dauerstillen, Dauerstillen

Bitte Hilfe: Dauerstillen nachts....

Bitte Hilfe, Dauerstillen nachts meine Kleine ist jetzt 4 Tage alt. Und seit dem hab ich keine Nacht mehr geschlafen. Sie kam um halb 5 Uhr morgens zur Welt, wir haben also schon diese Nacht "durchgemacht" und seit dem hab ich keine Std mehr geschlafen. Tagsueber trinkt sie ...

von Si+Jo+Jo+Fr 26.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts Dauerstillen, Dauerstillen

dauerstillen

hallo, vielen dank für ihre antwort. aber wenn ich so dauerstille, dann hab ich doch irgendwann keine milch, wann soll sich diese bilden, wenn ich keine pause dazwischen mache? und gestern habe ich auf anraten meiner hebamme dem baby nach dem stillen noch die flasche gegeben ...

von tanja4444 04.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen

dauerstillen /nuckeln

Hallo, Bin verwirrt und weissvnicht weiter. Mein 3wo altes baby laesst sich nur mit brust beruhigen. Sie trinkt nicht sondern nuckelt nur od schlaeft sogar. Sobald ichbrust wegnehme weint sie und stopft sich ihre finger in den mund. Nuckelt sie soo lange weil sie hunger hat ...

von tanja4444 03.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen

Dauerstillen in der Nacht nervt langsam aber sicher

Hallo, unser Sohn ist nun fast 7 Monate alt und ich denke tagsüber klappt das mit dem Abstillen mittlerweile ganz gut. Morgens (ca. 8:30 Uhr): ca 200 ml Pre-Milch Mittags (ca. 11:15 Uhr): 100- 200 gr Gemüse-(Fleisch-)Brei Einschlafstillen Nachmittags: 1 - 2 mal ...

von enibas10 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen

Dauerstillen in der Nacht

Hallo, unser Sohn wird nächsten Monat 6 Monate alt und ist am Tag ein ausgeglichenes fröhliches Kind das alle 3-4 Stunden gestillt werden will. Er nimmt weder einen Schnuller, Beisring (die unteren Zähne sind schon da und die oberen sind gerade am kommen) noch die Flasche. ...

von Marlonsmami 28.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.