Dr. med. Vincenzo Bluni

Zervixinsuffizienz und Muttermundverschluss

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,
nach einem Spätabort 17 Ssw und einer Totgeburt 23 Ssw jeweils durch vorzeitige Öffnung des Muttermundes wurde bei mir nun ein Septum gefunden und entfernt. Laut der Klinik in Hamburg war es aber nicht besonders groß und sie könnten als Ursache eine Zervixinsuffizienz nicht ausschließen. Weiterhin wurden eine Insulinresistenz und ein Protein Z Mangel diagnostiziert. Nun meine Frage: Ist nach einem geplanten Muttermundverschluss das Risiko immernoch erhöht für eine weitere Fehlgeburt und empfiehlt sich eine besondere Schonung von Anfang an? Habe ich damit eine Chance auf ein BV? Arbeit findet vorwiegend im Sitzen statt, ca. 9 Stunden am Tag.
Vielen Dank!

von Sunrise271 am 13.11.2019, 17:32 Uhr

 

Antwort auf:

Zervixinsuffizienz und Muttermundverschluss

Hallo,

das Risiko mag dadurch reduziert werden, wird aber natürlich gegenüber Frauen, die keine belastete Vorgeschichte haben, noch deutlich erhöht sein.

Sofern die Situation sich dann darunter stabilisiert, werden keine besonderen Maßnahmen hinsichtlich einer Schonung notwendig werden. Das ist dann aber immer auch eine Einzelfallentscheidung durch das Perinatalzentrum. Gleiches gilt für ein Beschäftigungsverbot, was hier sicherlich nicht pauschal ausgesprochen werden muss.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 13.11.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Früher Totaler Muttermundverschluss (FTMV) und Cerclage bei Zervixinsuffizienz?

Guten Abend Herr Dr. Bluni! Ich bin im 36. Lebensjahr und habe bereits zwei Kinder geboren. Nach drei Abborten in den letzten 3 Jahren, darunter eine Molen-SS bin in ich nun wieder guter Hoffnung in 10+2. In der 1. SS hatte ich eine Zervixinsuffizienz. Ab der 27. Woche musste ...

von katika 14.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zervixinsuffizienz, Muttermundverschluss

Cerclage und totaler Muttermundverschluss

Sehr geehrter Herr Bluni, Da ich letztes Jahr eine späte Fehlgeburt hatte wird in der nächsten Zeit eine vorsorgliche Cerclage nach Shirodkar inkl. Totalen Muttermundverschluss in der ssw 16 bei mir gemacht. Meine Fragen dazu wären: 1. Wie lange dauert die OP? 2. Ist ...

von KSE 21.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermundverschluss

Physiotherapie und Zervixinsuffizienz

Lieber Herr Dr Bluni, Ich habe noch mal eine Frage . Ich bin aktuell in der 24.SSW . Es ist meine 3. Schwangerschaft . Die ersten beiden Schwangerschaften waren komplikationslos . Diese eigentlich auch bis auf die hyperemesis die ich zu Anfang hatte und die ...

von KALEY85 16.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zervixinsuffizienz

Vor 2 Tagen totaler Muttermundverschluss jetzt Durchfall und Magenkrämpfe

Hallo, Ich hatte am Dienstag Mittag einen totalen Muttermundverschluss in Berlin. Jetzt zwei Tage später hatte ich Magenkrämpfe mit Durchfall. Jetzt mache ich mir große Gedanken wegen dem Verschluss. Kann da etwas einreißen? Vg und vielen ...

von Quentin29 12.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermundverschluss

Geburt mit Cerclage und Muttermundverschluss

Lieber Herr Dr. Bluni, Nun muss ich schon wieder eine Frage stellen. Ich bin nun schon bei 31 +0 dank Notfallcerclage und Muttermundverschluss. Cerclage soll bei 36 + 0 ohne Betäubung gezogen werden. Laut Oberarzt tut es zwar weh, aber höchstens paar Minuten. Narkose und ...

von Lissje1980 16.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermundverschluss

Gelegentlicher Orgasmus nach totalem Muttermundverschluss erlaubt?

Sehr geehrter Dr. Bluni, Ich bin aktuell in der 24+5SSW. Ich habe in der 24+0SSW einen totalen Muttermundverschluss erhalten, da mein Gebärmutterhals nur noch 3mm betrug mit Trichterbildung und Fruchtblasenprolaps (meine erste Schwangerschaft mit Geminis)Anscheinend eine ...

von GeminiMum 02.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermundverschluss

Muttermundverschluss bei Plazenta praevia totalis

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich war gestern in der Uni Klinik zur Kontrolle und vorgesehene Lungenreife bei 24+0 nach Totalem Muttermundverschluss und Cerclage vor 4 Wochen. Es hat sich alles stabilisiert. Gebärmutterhals bei 5 cm und der geschlossene Teil bei 3 cm. Alles ...

von Lissje1980 29.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermundverschluss

Nägelschneiden bei Zervixinsuffizienz

Sehr geehrter Herr Dr Bluni, aufgrund einer Zervixinsuffizienz mit Trichter und leicht vorgewölbter Fruchtblase habe ich vor 2 Wochen einen totalen Muttermundverschluss und Cerclage erhalten. Morgen darf ich nach Hause, wenn alles stabil ist. Ich habe hier schon im ...

von Lissje1980 20.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zervixinsuffizienz

Enterokokken nach Muttermundverschluss und Cerclage

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich habe einen totalen Muttermundverschluss bekommen und Cerclage. Zuvor wurde ein Abstrich gemacht, der rein war. Das war 5 Tage vor der OP. Nun wurde 3 Tage nach der OP wieder ein Abstrich entnommen, der Enterokokken ergab. Ich soll nun abends ...

von Lissje1980 14.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermundverschluss

Chancen nach Muttermundverschluss und Cerclage 21 +0

Lieber Herr Dr. Bluni, vorgestern wurde endlich ein totaler Muttermundverschluss und eine Cerclage gemacht. Heute wurde mit folgendem Ergebnis untersucht : 1. Der äußerer Muttermund war schon auf 2 cm geöffnet und die Fruchtblase war vorgewölbt. Das könne auch von der ...

von Lissje1980 09.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermundverschluss

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.