Dr. med. Vincenzo Bluni

Wie wichtig ist optimaler TSH-Wert im ersten Trimester?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,
ich bin in der 8. Woche schwanger und habe Hashimoto Thyreoditis. Im Februar wurden (wie schon seit ca. 3 Jahren) optimale Werte festgestellt. Nun sagte mir meine Gynäkologin, dass sich die Werte in der Schwangerschaft stark ändern und ich solle sie kontrollieren lassen.
Ich habe erst in einer Woche einen Termin zur Blutabnahme bekommen, habe aber gelesen, dass die Hormone für das ungeborene sehr wichtig sind und ein Mangel geistige Unterentwicklung zur Folge haben kann. Nun habe ich etwas Angst, dass die Werte schon sehr schlecht sind und besser heute als morgen kontrolliert werden sollten. Muss ich mir Sorgen machen? Die Entwicklungsschritte des Kindes sind momentan ja recht groß.
Danke für Ihre Antwort

von zini30 am 13.07.2013, 23:22 Uhr

 

Antwort auf:

Wie wichtig ist optimaler TSH-Wert im ersten Trimester?

Hallo,

ja, geschrieben wird im Jahr 2013 und den Zeiten der information overload, wo also Frauen, wie Sie mit - sehr oft unsinnigen oder angstmachenden "Informationen" - überfrachtet werden, werden genau solche Reaktionen provoziert.

Bitte lassen Sie sich nicht verunsichern,denn wenn auch eine optimale Einstellung sehr wichtig für den Schwangerschaftsverlauf und auch die neurologische Entwicklung ist, so wird sich noch lange nicht jede Veränderung auswirken.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 14.07.2013

Antwort auf:

Wie wichtig ist optimaler TSH-Wert im ersten Trimester?

hi!

habe auch hashimoto, ende 8 ssw ist der tsh hochgeschnalzt auf über 3, da muß man sofort die Dosis erhöhen.

wenn 1 oder 2 wo der wert nicht ok ist, nicht so tragisch, aber halt nicht monatelang.

laß unbedingt alle 3 Wochen blutabnehmen und tsh und ft4 kontrollieren und gegenbenfalls Dosis anpassen.
bin jetzt 23.3 ssw und kriege euthyrox 100, tsh jetzt auf 1.6. alles unter 2,5 ist gut.

und geh unbedingt zu einem Spezialisten , nuklearmediziner oder Endokrinologen, auf keinenfall Hausarzt.

alles gute!!

von miami123 am 14.07.2013

Antwort auf:

Wie wichtig ist optimaler TSH-Wert im ersten Trimester?

Lieber Dr. Bluni,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich war mittlerweile beim Internisten und auch beim Gynäkologen. Der TSH-Wert lag bei 5,29. T3 bei 3,79 und T4 bei 12. Dem Baby geht es auch nicht mehr gut. Es ist seit 12 Tagen scheinbar nicht mehr gewachsen und es sind nur schwache Herzbewegungen zu sehen. Leichte Blutungen sind ebenfalls eingetreten.

Gibt es aus Ihrer Sicht noch Hoffnung auf Besserung oder muss ich mich auf eine Fehlgeburt einstellen?

Was passiert da? Schraubt mein Körper die Nahrungszufuhr herunter, damit das Kleine verhungert weil es z.b. einen Chromosomendefekt hat?

Falls es zur Fehlgeburt kommt, wie hoch ist die Chance, dass ich beim nächsten Mal ein Baby austragen kann?

Gruß

von zini30 am 23.07.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Bei Übergewicht Abnehmen im ersten Trimester gut/erlaubt?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe etwas Übergewicht und möchte eine so angenehme Schwangerschaft wie möglich haben (momentan 5. SSW). Zur Zeit (wie auch schon vor Schwangerschaftsbeginn) gehe ich dreimal in der Woche zum Joggen (nicht schnell, nur so wie ich die ...

von Jacobine 23.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester

Schwangerschaft 2.tes Trimester

Hallo Herr Dr. Bluni Ich bin jetzt in der 14+4 Ssw und habe seit 2 Tagen keine Brustschmerzen mehr, auch mein nächtlicher Harndrang hat nachgelassen. Habe zwar hier und da mal ziehen oder zwicken im Unterleib aber dennoch bin ich jetzt stark verunsichert. Ist das ...

von steffi2905 12.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester

3. Trimester

Hallo Herr Dr. Bluni, ich mache mir Sorgen, ob mein Baby richtig versorgt wird. In den letzten 4 Wochen habe ich überhaupt nichts zugenommen, ich habe sogar ein knappes Kilo abgenommen. Müsste ich nicht im Durchschnitt 500 Gramm pro Woche zunehmen? Meinen nächsten ...

von Secses 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester

Schadet Ausdruckstanz und dabei Springen im ersten Trimester

Hallo hallo, gestern Abend war ich bei einem Tanzabend, bei dem es um Ausdruckstanz ging um darüber mehr zu sich zu kommen. Währenddessen gab es Beats bei denen es ganz schön abging und ich teils heftig gesprungen bin. Ich habe nicht drüber nachgedacht, ob das dem Kind ...

von frauneulich 27.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester

2. Trimester Screening

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe nächte Woche 18+3 die 2. Trimester Untersuchung. Bisher letzter Stand bei 15+6 alles in Ordnung und nichts aufällig. Kann ich davon ausgehen das wenn bei 15+6 alles ok war auch bei 18+3 nichts gravierendes mehr gefunden wird an Fehlbildungen ...

von Chaterine 11.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester

Unterleib 2. Trimester

Hallo Herr Dr. Bluni, welche Unterleibsbeschwerden sind im 2. Trimester normal? Ich habe seit ca. 1 Woche im unteren Bauchbereich und in der linken Leiste Schmerzen. Teilweise denke ich mir, dass diese auch vom Darm kommen können, da es besser wird, wenn ich auf die Toilette ...

von SchreibAst 04.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester

schmierblutungen im 2. trimesters

Hallo, wie ernst ist sowas zu nehmen? Bin in der 17. woche und habe bereits zum dritten mal in 3 wochen leichte dunkelbraune schmierblutungen mit vorangegangenem leichtem ziehen im unterbauch. das erste mal war ich beim doc und er hat keine ursache feststellen können. das ...

von Yeza 31.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester

Entwicklung im 2. und 3. Trimester

Hallo, ich bin zur Zeit in der 34 SSW. und war gestern zur routinemäßigen Vorsorgeuntersuchung, bei der das 3. Screening eingetragen wurde, welches in der 30 SSW. gemacht wurde. Und ehrlich gesagt, kann ich die Entwicklung meiner Kleinen nicht ganz nachvollziehen. Sie hat ...

von arrayyana 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester

Fernreise (Südafrika, Kapstadt) Ende erstes Trimester bei Risikoschwangerschaft

Hallo, ich bin in der zweiten Schwangerschaft mit jetzt 42 Jahren. Habe 1 gesunde 2,9 Jahre alte Tochter, aber hatte Gestationsdiabetis (ohne Insulin, nur Diät), bin Rhesus negativ und nicht gegen Toxoplasmose immun. Wir könnten im April/Mai nach Südafrika fliegen, ...

von kirshinka 24.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester

Ultraschall (vaginal) im 1. Trimester

Guten Morgen Dr. Bluni! Ich (32) bin nun Mitte der 10. SSW. Bei den letzten beiden Vaginalsonografien (9. SSW und 7. SSW) war der Fruchtsack samt Inhalt schon am äußeren Rand des Ultraschallbildes. Einmal hatte mein Gyn sogar über die Bauchdecke (ganz unten) geschallt und ...

von Velvet879 12.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trimester

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.