Dr. med. Vincenzo Bluni

Was tun ssw 6+6 US leere Fruchthülle ?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

mein Mann und ich haben nach einer IVF einen erfolgreichen Schwangerschaftstest am 23.12. Der Zyklus an sich war sehr langsam und die Egg collection war erst am 18en Tag und das befruchtete Ei (gute Qualität) wurde dann nach 3 Tagen Kultivierung am 10.12 eingesetzt also vor genau 4 Wochen.

Wir sind heute zu unserem ersten US gegangen ( laut Klink ssw 6+6). Ich hatte bisher keinerlei Beschwerden, Blutungen oder ähnliches und fühle mich gut.
Die Untersuchung wurde von einer sehr jungen Ärztin durchgeführt die nach ca.2 Minuten festgestellt hat das zwar alles sehr gut aussieht und sich die Fruchthülle gut gebildet hat man aber weder Embryo noch Dotter sieht.

Sie hat es dann als Fehlgeburt gewertet und uns gesagt das wir uns an ein Early Pregnancy Unit (wir wohnen in England) wenden sollen die mir dann eine Pille geben zur Abtreibung. Ein Bluttest wurde nicht gemacht.

Wir waren natürlich erst am Boden zerstört aber nachdem was ich hier so lese scheint es mir so als wenn es eventuell doch etwas voreilig ist und wir noch etwas warten sollten oder sehe ich das falsch?

Mit freundlichen Grüssen und vielen Dank!!!

von Manu 123 am 10.01.2020, 20:06 Uhr

 

Antwort auf:

Was tun ssw 6+6 US leere Fruchthülle ?

Hallo Manu,

Ihre Verunsicherung kann ich gut verstehen, denn zu diesem Schwangerschaftszeitpunkt sehen wir meist in der Tat noch nicht mehr u. in aller Regel wird bei nur einem Ultraschall kein Grund zum akuten Handeln bestehen.

In Deutschland würden wir dann eine erneute Ultraschallkontrolle nach 1-2 Wochen durchführen, denn dann sollte sich die Situation geklärt haben.

Vielleicht besprechen Sie das vor Ort noch einmal.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 11.01.2020

Antwort auf:

Was tun ssw 6+6 US leere Fruchthülle ?

Bei einem zweifelhaften Befund in der Frühschwangerschaft gibt es bei Wohlbefinden zunächst gar keinen Handlungsbedarf. Es kann also in Ruhe abgewartet werden, ob und in welche Richtung die Sache sich weiterentwickelt. Eine Kontrolle kann in einer Woche erfolgen, bei Schmerzen und/oder Blutungen natürlich jederzeit.

von Andrea6 am 11.01.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.